Springe zu Navigation | Suche | Inhalt | Seitenfuß

Korrosionsschutz

Wechselstromkorrosion

Im Rahmen der DVGW Forschungsprojekte G 2/01/10F „Feldversuche Wechselstromkorrosion“ wurde ein numerisches Modell entwickelt und anhand von Labor- sowie Felddaten verifiziert. Ergänzend zu dem Forschungsbericht (nur für Mitglieder!) steht Ihnen das entsprechende Berechnungsmodell als Download zur Verfügung.

Bitte beachten Sie:
Wir bieten das Berechnungsmodell in einer zip-Datei zum Download an. Da die zip-Datei eine ausführbare Datei (exe-Datei) enthält, ist es möglich, dass Ihr Browser oder Ihre Firewall eine entsprechende Warnmeldung ausgibt und den Download blockiert. Kontaktieren Sie in diesem Fall bitte den IT-Support Ihrer Firma.

 Berechnungsmodell als zip-Datei zum Download (ZIP, 589 KB)

Untersuchungsmethoden zur Beurteilung der Aggressivität von Böden

Immer noch findet die Bewertungsgrundlage des ehemaligen DVGW Fachausschusses Korrosionsschutz von Dr. Heinrich Steinrath aus dem Jahr 1966 hinsichtlich der Angriffsfähigkeit von Erdböden auf erdüberdeckte Bauteile Anwendung.

Warnvermerk: Die in Steinrath beschriebenen Untersuchungsverfahren entsprechen nicht dem Stand der Technik. Insbesondere die Anforderungen  an den  Arbeits- und Gesundheitsschutz sind zu überprüfen und zu beachten.

 Untersuchungsmethoden zur Beurteilung der Aggressivität von Böden (PDF, 3.11 MB)

Metalle beim Einsatz im Trinkwasserbereich

Informationen zu Metallen finden Sie auf den Seiten zu Materialien und Produkten in Kontakt mit Trinkwasser.