Springe zu Navigation | Suche | Inhalt | Seitenfuß

Marktraumumstellung

L-H-Gas-Marktraumumstellung und Gasverbrauchsgeräteanpassung

Marktgebiete (zum Vergrößern klicken); hellgelb: L-Gas NetConnect Germany; dunkelgelb: H-Gas NetConnect Germany; hellblau: L-Gas Gaspool; dunkelblau: H-Gas Gaspool; Quelle: ene´t GmbH, Hückelhoven

Der Norden und Westen Deutschlands werden derzeit vorwiegend mit niedrigkalorigem Erdgas (Erdgas L) versorgt. Infolge des kontinuierlichen Rückgangs der L-Gas-Aufkommen in Deutschland sowie in den Niederlanden wird sich die Erdgas-Versorgungsstruktur voraussichtlich bis 2030 schrittweise verändern. Bereits ab 2015 besteht die Notwendigkeit zur regionalen und kommunalen Umstellung von Versorgungsnetzen und damit auch die Anpassung der Gasverbrauchsgeräte/-anlagen auf hochkaloriges Erdgas (Erdgas H). Nur so können auch weiterhin das hohe Qualitätsniveau und die Sicherheit der Gasversorgung aufrechterhalten werden.

Infolge des höheren Energiegehalts von Erdgas H ist die Anpassung von häuslichen, gewerblichen und industriellen Gasverbrauchsgeräten/-anlagen notwendig. Unter Umständen sind auch die gastechnischen Anlagenkomponenten der Infrastrukturbetreiber zur Vermeidung einer Überlastung bzw. zur Messwertaufnahme davon betroffen.

DVGW begleitet den Umstellungsprozess

Der Prozess der Gasverbrauchsgeräteanpassung infolge der Marktraumumstellung wurde bereits in vielen Netzgebieten durchgeführt und ist erprobte Praxis.
Der DVGW stellt sich der Aufgabe, sowohl die Marktraumumstellung als auch die damit einhergehende Gasverbrauchsgeräteanpassung technisch-wissenschaftlich zu begleiten. Er vermittelt den betroffenen Unternehmen die nötigen technischen Informationen.

Dies erfolgt zum einen durch den DVGW-Projektkreis G-PK-2-2-3 „L-H-Gas-Marktraumumstellung und Gasgeräteanpassung“. Er setzt sich aus den interessierten und von der Marktraumumstellung betroffenen Fachkreisen (Netzbetreiber, Verbände, Gerätehersteller, Anpassungsfirmen, BMWi, BNetzA) zusammen. Durch die technische Begleitung der Marktraumumstellung und Gasgeräteanpassung können frühzeitig technische Herausforderungen identifiziert und entsprechende Lösungsansätze aufgezeigt werden.

Bei Interesse sind von der Marktraumumstellung betroffene Fachkreise zur Mitarbeit im G-PK-2-2-3 eingeladen. Zum anderen erfolgt dies über das DVGW-Regelwerk, durch DVGW-Rundschreiben, Fachveröffentlichungen und Vorträge. Diese Webseite ist eine Zusammenstellung der grundlegenden Informationen zur Marktraumumstellung und Gasverbrauchsgeräteanpassung.

Auszug der Übersicht der L-Gas-Umstellungsbereiche bis 2019 aus dem Entwurf des NEP Gas 2015

(zum Vergrößern bitte Tabelle anklicken)

Zur Optimierung des zeitlichen Ablaufs der Marktraumumstellung werden auf der Homepage des FNB Gas für die in den nächsten fünf Jahren bereits verbindlich angekündigt Umstellungen die monatsscharfen Umstellungstermine angegeben. Sie finden die Tabelle unter dem Reiter „Über Netzentwicklungsplan hinausgehende aktuelle Informationen“ auf der FNB Gas-Homepage.

Forschungsberichte

  • Forschungsvorhaben G 1/03/13 Untersuchung einer Alternative zur Geräteanpassung von L- auf H-Gasbeschaffenheit im Rahmen der bevorstehenden Marktraumumstellung, Juni 2015
  • Forschungsvorhaben G 5/01/06 F1, Untersuchungen zur Anpassung von Gasgeräten bei der Erdgasumstellung L – H, 30.11.2007
  • Forschungsvorhaben G 5/01/06 F2, Untersuchungen zur Anpassung von Gasgeräten bei der Erdgasumstellung L – H; Validierung Feldtest / Pilotversuche Brennwertgeräte – Folgeprojekt 2, 05.05.2009

Alle abgeschlossenen Forschungsvorhaben können im Mitgliederbereich des DVGW nachgelesen werden.

Regelwerke (DVGW, DIN)

Die nachfolgend aufgeführten Dokumente bilden im DVGW-Regelwerk die Basis für die Marktraumumstellung und Gasverbrauchsgeräteanpassung. Des Weiteren sind die in den Regelwerken angegebenen normativen Verweisungen wie Gesetze, Verordnungen usw. zu berücksichtigen.

  • DVGW G 260 (A) Gasbeschaffenheit, März 2013
    zum Shop / für Abonnenten des DVGW-Online-Regelwerks
  • DVGW G 600 Technische Regel für Gasinstallationen, April 2008
    zum Shop / für Abonnenten des DVGW-Online-Regelwerks
  • DVGW G 613 (M) Gasgeräte; Installations-, Einstell-, Wartungs- und Bedienungsanleitung, Januar 2005
    zum Shop / für Abonnenten des DVGW-Online-Regelwerks
  • DVGW G 676 (A) Qualifikationskriterien für Gasgeräte-Wartungsunternehmen – Qualifikationsanforderungen für Unternehmen, die Wartung und Instandhaltung an Gasgeräten ausführen, Juli 2001
    zum Shop / für Abonnenten des DVGW-Online-Regelwerks
  • DVGW G 676-B1 (A) 1. Beiblatt zum Arbeitsblatt G 676 - Qualifikationskriterien für Umbau-, Anpassungs-, Kontrollfirmen und Projektmanagement (Engineeringfirmen), Oktober 2001
    zum Shop / für Abonnenten des DVGW-Online-Regelwerks
  • DVGW G 680 (A) Umstellung und Anpassung von Gasgeräten, November 2011
    zum Shop / für Abonnenten des DVGW-Online-Regelwerks
  • DVGW G 695 (M) Qualitätskontrolle von Umstell- und Anpassungsmaßnahmen bei Gasverbrauchsgeräten (September 2015)
    zum Shop / für Abonnenten des DVGW-Online-Regelwerks
  • DVGW-Information Nr. 21, Leitfaden L-H-Gas-Umstellung und Gasgeräteanpassung – Technische Sicherheit und Versorgungssicherheit im Zuge der L-H-Gas-Marktraumumstellung (September 2015)
    zum Shop / für Abonnenten des DVGW-Online-Regelwerks
  • DIN EN 437 Prüfgase - Prüfdrücke - Gerätekategorien, September 2009
    Zum Shop / für Abonnenten des DVGW-Online-Regelwerks

Rundschreiben

  • DVGW-Rundschreiben G 04/2013 Gasgeräteanpassung infolge der Umstellung von Versorgungsgebieten von Erdgas L auf Erdgas H (nur für DVGW-Mitglieder)
  • DVGW-Rundschreiben G 05/15
    Sicherheit beim Betrieb von Erdgasanlagen auf Werksgelände – Erdgasanlagen auf Werksgelände sind infolge der Marktraumumstellung von Erdgas L auf Erdgas H anzupassen (nur für DVGW-Mitglieder)
  • DVGW-BDEW-Rundschreiben G 01/15
    Ihre Ansprechpartner zum Thema Umstellung von Versorgungsgebieten von Erdgas L auf Erdgas H (nur für DVGW-Mitglieder)

Aufruf

 DVGW-Aufruf für die Bereitstellung vorkonfektionierter Umbaukits (PDF, 158 KB) für die MRU durch die Gerätehersteller vom 15. März 2016

Artikel/Fachveröffentlichungen/Vorträge

Die nachfolgend aufgeführten Fachartikel geben einen guten Überblick über die einzelnen Prozesse, die im Rahmen der Marktraumumstellung inkl. der Gasverbrauchsgeräteanpassung notwendig sind:

Zertifizierte Fachunternehmen nach DVGW G 676-B1

Die aktuell nach DVGW G 676-B1 zertifizierten Fachunternehmen finden Sie bei der DVGW Cert GmbH (s. Spalte Zertifizierungsumfang: B1/A: „Umstell- und Anpassungsarbeiten“, B1/B „Kontrolle der Umstell- und Anpassungsarbeiten, B1/C: Projektmanagement (Engineeringfirmen)).

Wenn Sie sich als Fachunternehmen nach DVGW G 676-B1 zertifizieren lassen möchten, finden Sie auf der Webseite der DVGW Cert auch die notwendigen Anträge.

Informationen zur DVGW-Anpassungsgerätedatenbank sowie zur Definition der Schnittstelle für Software Dritter

Der DVGW pflegt eine digitale Datenbank, früher „DVGW-Anpassungshandbuch“ genannt, in dem für jedes Gasverbrauchsgerät alle notwendigen Informationen aufgeführt sind, die für die anstehende Gasverbrauchsgeräteanpassung von Erdgas L auf Erdgas H benötigt werden.

Dies umfasst neben Gerätename und Gerätehersteller auch Angaben zur Leistung, Belastung, zu notwendigen Umbausätzen und Umbauhinweisen. Die Anpassungsgerätedatenbank verweist zudem auf weiterführende Dokumentationen, sofern vorhanden.

Die Anpassungsgerätedatenbank wird im Einsatz vor Ort mit mobilen Datenerfassungseinheiten mit einer speziellen, für die Anpassung von Dritten entwickelten Software betrieben.

Weiterführende Informationen zur Definition der Schnittstelle zwischen der DVGW-Anpassungsgerätedatenbank und der Software finden Sie auf der Webseite der DVGW S & C GmbH.

Weiterführende Informationsquellen

Die nachfolgend aufgeführten Verweise geben weitere, u. a. auch nicht technische, Informationen zur Marktraumumstellung und Gasgeräteanpassung. Des Weiteren wird auf die jeweilige Homepage des lokalen Gasversorgers verwiesen, um ortsbezogene Informationen zur Marktraumumstellung und Gasverbrauchsgeräteanpassung zu erhalten.

Allgemein / Regelwerk

Dr. Maik Dapper

Tel. +49 228 9188-828
Fax +49 228 9188-996

dapper(at)dvgw.de


Forschung

Hans Rasmusson M.Sc.

Tel. +49 228 9188-843
Fax +49 228 9188-92-843

rasmusson(at)dvgw.de


Zertifizierung

Kathrin Rudolph, DVGW CERT

Tel. +49 228 9188-882
Fax +49 228 9188-993

rudolph(at)dvgw-cert.com


Anpassungsdatenbank

Daniel Fricke, DVGW S & C

Tel. +49 228 9188-743
Fax 

Daniel.Fricke(at)dvgw.de