Bitte auf den Obermenüpunkt klicken!
Biogas- und Windkraftanlagen

15. März 2022

Umstieg auf eine resiliente Energieversorgung mit erneuerbaren Gasen

Hintergrundpapier des DVGW
Biogas- und Windkraftanlagen; © iStock.com/winyuu
Meldung vom 15.03.2022

Vor dem Hintergrund des Kriegs in der Ukraine hat der DVGW Informationen zur aktuellen Gasversorgung in Deutschland und zu Alternativen wie LNG sowie Wasserstoff auf seiner Webseite veröffentlicht. In Ergänzung zu dieser Übersicht, hat der DVGW weitere Informationen in einem Hintergrundpapier zusammengefasst.

Das Papier stellt die gewichtige Rolle von Erdgas in unserem Energiesystem dar und zeigt Handlungsmöglichkeiten auf, mit denen ein Hochlauf erneuerbarer Gase beschleunigt werden kann, um die Versorgungssicherheit und das Gelingen der Energiewende in Deutschland zu gewährleisten. Dabei wird deutlich, dass bereits bis 2030 ausreichende Mengen erneuerbarer Gase in Deutschland zu wettbewerbsfähigen Preisen verfügbar sein können, wenn die richtigen Rahmenbedingungen und Maßnahmen geschaffen bzw. umgesetzt werden.

Ansprechpartner
Bei Fragen zur Meldung wenden Sie sich bitte an
Frank Dietzsch
Hauptgeschäftsstelle / Gastechnologien und Energiesysteme

Telefon+49 228 91 88-914
Dr. Volker Bartsch
Hauptgeschäftsstelle, Standort Berlin / Ordnungspolitik, Presse und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon+49 30 24 08 30 95