Meldung vom 20.07.2021

Diese Hinweise sind ergänzend zu den Anforderungen des DVGW-Merkblattes G 479 insbesondere dann zu berücksichtigen, wenn die Gas-Druckregelungen in den Netzanschlüssen nicht mit selbsttätigen Absperreinrichtungen für Druckunterschreitung ausgestattet sind. Sie gelten auch für die Wiederinbetriebnahme von nicht unmittelbar von Hochwassereinwirkungen betroffenen Netzabschnitten.

Die nachfolgenden Hinweise wurden bereits als DVGW-Rundschreiben G 02/2005 veröffentlicht und nun redaktionell aktualisiert.