NEU: Bitte auf den Obermenüpunkt klicken!
Die Eröffnung der gat|wat 2017 sowie die Diskussionsveranstaltung "Gas kann grün" können Sie auf Youtube anschauen.

21. Dezember 2017

Video-Highlights der gat|wat 2017 online

Die Eröffnung der gat|wat 2017 sowie die Diskussionsveranstaltung "Gas kann grün" können auf Youtube angeschaut werden.
Die Eröffnung der gat|wat 2017 sowie die Diskussionsveranstaltung "Gas kann grün" können Sie auf Youtube anschauen.; © DVGW
Meldung vom 21.12.2017

Die gat|wat 2017 in Köln war mit über 7.000 Besuchern ein voller Erfolg! Das dreitägige Event der Gas- und Wasserbranche vereinte wieder einmal die Fachmesse mit rund 200 Ausstellern auf über 10.000 Quadratmetern mit den beiden DVGW-Leitkongressen. Top-Referenten aus Wirtschaft, Politik sowie Wissenschaft stellten sich der fachlichen Diskussion und nahmen Stellung zu aktuellen Themen aus der Energie- und Wasserwirtschaft.

Wer dieses Jahr nicht teilnehmen konnte, hat nun die Gelegenheit, die Eröffnung sowie die Diskussionsveranstaltung "Gas kann grün" auf dem DVGW-YouTube-Kanal anzuschauen.

Übersicht Teilnehmer/Referenten

Begrüßung
Prof. Dr. Gerald Linke
Alexandra Ernst
Vorstand des DVGW e.V., Bonn

Powertalk
Johannes Kempmann, Präsident, BDEW e.V., Berlin
Michael Riechel, Präsident DVGW e.V., Bonn
Dr. Marcel Meggeneder, Vorsitzender Fachausschuss Trinkwasserpolitik, BDEW e.V., Berlin

Grußworte der Stadt Köln
Bürgermeisterin Elfi Scho-Antwerpes, Stadt Köln

Impuls der Landesregierung NRW
Michael Geßner,  Leiter der Abteilung Energiewirtschaft, Kerntechnik, Bergbau,
Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie NRW, Düsseldorf

Keynote
Digitale Dividende – Wie Unternehmen einfach von der Digitalisierung profitieren können
Hagen Rickmann, Geschäftsführer Bereich Geschäftskunden, Telekom Deutschland GmbH, Bonn

Podiumsdiskussion: Digital und Smart – Die Energie- und Wasserwirtschaft im Wandel
Moderation:
Kirsten Hasberg, Sustainable Energy Planning Research Group, Technical Faculty of IT and Design, Aalborg University Copenhagen und Hasberg UG, Berlin

Teilnehmer:
Hagen Rickmann, Telekom Deutschland GmbH, Bonn
Dr.-Ing. Andreas Cerbe, RheinEnergie AG, Köln
Michael Geßner, Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energiewirtschaft NRW, Düsseldorf
Stefan Kapferer, BDEW, Berlin
Prof. Dr. Gerald Linke, DVGW, Bonn

Moderation:
Dr. Heiko Lohmann, Herausgeber ener|gate, Berlin

Teilnehmer:
Dr. Johannes Töpler, Stellvertretender Vorsitzender Deutscher Wasserstoff- und Brennstoffzellen-Verband e. V., Aichwald
Dr. Claudius da Costa Gomez, Geschäftsführer Fachverband Biogas, Freising
René Schoof, Head of Energy Storage Technology, UNIPER Energy Storage GmbH, Essen
Peter Flosbach, Technischer Geschäftsführer, Dortmunder Energie- und Wasserversorgung GmbH, Dortmund
Uwe Ringel, Geschäftsführer Betrieb und Sicherheit, ONTRAS Gastransport GmbH, Leipzig

Video-Highlights der gat|wat 2017
Die Eröffnung der gat|wat 2017 sowie die Diskussionsveranstaltung "Gas kann grün" können Sie hier auf Youtube anschauen. Wählen Sie durch Klicken auf die seitlichen Pfeilen zwischen den Videos.
Mehr zum Thema: