NEU: Bitte auf den Obermenüpunkt klicken!
Am STORE&GO-Standort in Solothurn (Schweiz) wird der Einsatz von Power-to-Gas im kommunalen Umfeld getestet.

22. Januar 2020

STORE&GO-Pilotanlage gewinnt renommierten schweizer Innovationspreis

Die STORE&GO-Methanisierungsanlage in Solothurn hat den Watt d'Or Award in der Kategorie "Erneuerbare Energien" erhalten.
Am STORE&GO-Standort in Solothurn (Schweiz) wird der Einsatz von Power-to-Gas im kommunalen Umfeld getestet.; © STORE&GO
Meldung vom 22.01.2020

Die STORE&GO-Demosite in Solothurn, Schweiz, wurde mit dem 2020 Watt d'Or in der Kategorie "Erneuerbare Energie" ausgezeichnet. Dieser wurde am 9. Januar 2020 anlässlich der Neujahrsveranstaltung des Bundesamtes für Energie der Schweiz in Bern an die Gewinner überreicht. Ausschlaggebend für die Auszeichnung war der Prozess der biologischen Methanisierung. In der Anlage der Regio Energie Solothurn findet dieser mit Hilfe von einzelligen Organismen statt: Archaeen nehmen Wasserstoff und CO2 auf und wandeln diese in Methan um, das dann in das Erdgasnetz eingespeist wird. Die Anlage ist seit 2015 in Betrieb und verfügt über einen Elektrolyseur, der mit Solarenergie Wasserstoff produziert, sowie einen Wasserstoffspeicher und ein Blockheizkraftwerk.

Das europäische Leitprojekt STORE&GO verfolgt das Ziel, mit der Power-to-Gas-Technologie erneuerbare Gase über den Schritt der Methanisierung herzustellen und zu speichern. In Pilotanlagen wird daran geforscht, wie diese Prozesse in den täglichen Betrieb europäischer Energienetze integriert werden können. Über seine Forschungsstelle am Engler-Bunte-Institut des Karlsruher Instituts für Technologie leitet der DVGW das Gesamtprojekt und koordiniert die wissenschaftliche Begleitforschung.

Innovative Schweizer Unternehmen und Organisationen stellen sich seit langem den Herausforderungen der Energiezukunft. Für sie hat das Bundesamt für Energie im Jahr 2006 das Watt d'Or, das Qualitätssiegel für energiewirtschaftliche Exzellenz, geschaffen. Hinter diesen Projekten stehen Menschen, Unternehmen und Organisationen. Sie entwickeln die Energietechnologien der Zukunft, bringen innovative Produkte auf den Markt und setzen neue Maßstäbe für praktische Lösungen, die Energie- und Umweltbewusstsein mit Komfortansprüchen, Ästhetik und wirtschaftlichen Interessen verbinden. Ihre Leistungen verdienen öffentliche Anerkennung und Sichtbarkeit.

 

STORE&GO – Forschungsprojekt zu Power-to-Gas
Mehr Informationen zum STORE&GO-Projekt
    Zur STORE&GO-Webseite
    Ansprechpartner
    Bei Fragen zur Meldung wenden Sie sich bitte an
    Daniel Stähr
    Hauptgeschäftsstelle / Technologie und Innovationsmanagement

    Telefon+49 30 79473646