NEU: Bitte auf den Obermenüpunkt klicken!
Flaggen der Europäischen Union

16. November 2020

"Die Pläne der EU-Kommission bedeuten nichts anderes, als das baldige Aus für Verbrennungsmotoren bei Neuwagen."

Statement von DVGW-Vorstandsvorsitzendem Prof. Dr. Gerald Linke zu den Plänen der EU-Kommission, eine neue Abgasnorm einzuführen.
Flaggen der Europäischen Union; © European Union/Etienne Ansotte
Prof. Dr. Gerald Linke, Vorstandsvorsitzender des DVGW
Prof. Dr. Gerald Linke, Vorstandsvorsitzender des DVGW © DVGW

"Die Pläne der EU-Kommission, eine Abgasnorm Norm EU7 einzuführen, bedeuten nichts anderes, als das baldige Aus für Verbrennungsmotoren bei Neuwagen. Klar ist, dass Elektromobilität alleine die Herausforderungen der Zukunft nicht lösen wird. Umso wichtiger ist es, alles politisch Mögliche und technisch Machbare dafür zu tun, dass wasserstoffbasierte eFuels und zugelassene Biokraftstoffe marktgerechte Chancen bekommen. Nicht morgen, sondern sofort."

Ihre Ansprechpartner
für Fragen zur Presseinformation
Pressesprecher
Lars Wagner
Hauptgeschäftsstelle, Standort Berlin / Ordnungspolitik, Presse und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon+49 30 79 47 36-64
Stellv. Pressesprecherin
Sabine Wächter
Hauptgeschäftsstelle / Ordnungspolitik, Presse und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon+49 228 91 88-609