15.03.2007

Sand- und Kiesgewinnung in Trinkwassergewinnungsgebieten durch Nassabbau

Gemeinsamer Standpunkt von BKS-DVGW-LAWA-MIRO
BKS-DVGW-LAWA-MIRO-Standpunkt vom März 2007

DVGW, LAWA und die Verbände der Kies- und Sandindustrie einigen sich auf wasserwirtschaftliche Kriterien zur Prüfung einer möglichen Kies- und Sandgewinnung (Nassabbau) in der Schutzzone III B im Einzelfall.

Ansprechpartner
Bei Fragen zu dieser Stellungnahme wenden Sie sich bitte an Dr. Daniel Petry
Dr. Daniel Petry
Bereich Wasser

Telefon+49 228 91 88-856
Fax+49 228 91 88-988
Weitere Informationen zum Thema

Diese Stellungnahme ist Bestandteil der Themenseite Grundwasserschutz.