15.04.2012

Sicherung eines regelkonformen Betriebs von UV-Desinfektionsgeräten nach DVGW-Arbeitsblatt W 294

Information des DVGW-Projektkreises "Desinfektion" des Technischen Komitees „Wasseraufbereitung"
DVGW-Information vom April 2012

Die UV-Bestrahlung ist ein anerkanntes, praxiserprobtes Verfahren zur Desinfektion von Trinkwasser. In der öffentlichen Wasserversorgung hat die UV-Bestrahlung zur Desinfektion von Trinkwasser in den letzten Jahren zunehmend an Bedeutung gewonnen.

Eine wesentliche Voraussetzung für die breite Anwendung der UV-Desinfektion ist die Verfügbarkeit nach W 294-2 geprüfter und zertifizierter UV-Geräte, bei deren ordnungsgemäßem Einsatz und Betrieb eine sichere Desinfektion des Trinkwassers gewährleistet werden kann.

Ansprechpartner
Bei Fragen zu dieser Stellungnahme wenden Sie sich bitte an André Quartier
André Quartier
Bereich Wasser

Telefon+49 228 9188-656
Fax+49 228 9188 92-656
Weitere Informationen zum Thema

Diese Stellungnahme ist Bestandteil der Themenseite Aufbereitungsverfahren.