NEU: Bitte auf den Obermenüpunkt klicken!

12. August 2020

Stellungnahme zur Berichterstattungsverordnung 2022 (BeV 2022)

Stellungnahme vom 11. August 2020 zum Entwurf einer Verordnung über die Emissionsberichterstattung nach dem Brennstoffemissionshandelsgesetz für die Jahre 2021 und 2022 (Berichterstattungsverordnung 2022 – BeV 2022)
DVGW-Stellungnahme vom 11. August 2020

Das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit hat am 03.07.2020 den Entwurf einer Verordnung über die Emissionsberichterstattung nach dem Brennstoffemissionshandelsgesetz für die Jahre 2021 und 2022 (Berichterstattungsverordnung 2022 – BeV 2022) vorgelegt und diesen im Rahmen einer Verbändebeteiligung öffentlich zur Diskussion gestellt. Der DVGW bedankt sich für die Möglichkeit der Stellungnahme. Bei bestimmten Stellen des Entwurfs der BeV 2022 sieht der DVGW Änderungsbedarf.

Ansprechpartner
Bei Fragen zu dieser Stellungnahme wenden Sie sich bitte an Robert Ostwald
Robert Ostwald
Hauptgeschäftsstelle, Standort Berlin / Ordnungspolitik, Presse und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon+49 30 79 47 36-60
Weitere Informationen zum Thema

Diese Stellungnahme ist Bestandteil der Themenseite Gas und Energiewende.