NEU: Bitte auf den Obermenüpunkt klicken!
Blick auf den Pont du Gard

Frontinus-Gesellschaft e.V.

Internationale Gesellschaft für Wasser und Energie zur Förderung der Wissenschaft, Forschung und Bildung auf dem Gebiet der Geschichte der Rohrleitungs-, Energie- und Wassertechnik sowie der rohrleitungstechnischen Fachausbildung.

Pont du Gard in Frankreich. Römischer Aquädukt über den Gardon, Teil der Wasserleitung von Uzes nach Nimes, in der Mitte des ersten Jahrhunderts nach Christus erbaut.; © Elisabeth Hörning
Frontinus-Gesellschaft e.V.
Castellum Aquae in Nimes
Das Castellum Aquae in Nimes verteilt das Wasser aus dem Aquädukt auf die verschiedenen städtischen Wasserleitungen. © Elisabeth Hörning

Die Gesellschaft fördert Wissenschaft, Forschung und Bildung auf dem Gebiet der Wasserver- und -entsorgung sowie der Energietechnik.

Die Mitglieder der Frontinus-Gesellschaft sind Privatpersonen sowie Firmen, Unternehmen und Behörden, die im Wasser- und Energiefach tätig sind.

Sextus Julius Frontinus

Der Name der Gesellschaft anerkennt die Persönlichkeit und Verdienste von Sextus Julius Frontinus, der um 100 n. Chr. als Curator Aquarum für die Wasserversorgung der Stadt Rom verantwortlich war. Er verfasste u.a. mit der Schrift "De Aquaeductu Urbis Romae" das erste Fachbuch zur Wasserversorgung mit umfassenden Einblicken in die Technik und Administration dieser größten Wasserversorgungsanlage der Antike.

Leistungen

Die Frontinus-Gesellschaft veranstaltet Symposien, Tagungen und Exkursionen zum Wissenstransfer und Erfahrungsaustausch auf dem Gebiet der Wasserver- und -entsorgung und der Energietechnik im In- und Ausland. In einer eigenen wissenschaftlichen Bibliothek in der DVGW-Hauptgeschäftsstelle in Bonn stehen über 6.000 Titel der Technikgeschichte zur Verfügung. In der Schriftenreihe der Frontinus-Gesellschaft, der Buchreihe "Geschichte der Wasserversorgung" sowie weiteren Monographien werden aktuelle wissenschaftliche Forschungsergebnisse veröffentlicht.

Fachgebiet: Geschichte der Wasser-, Energie- und Rohrleitungstechnik
Frontinus Gesellschaft e.V.
  • fördert Forschungsvorhaben und die Veröffentlichung von Forschungsergebnissen
  • organisiert internationalen Wissenstransfer mit Tagungen, Seminaren und Exkursionen
  • veröffentlicht Fachbücher und Publikationen
  • informiert über Aktivitäten, Publikationen und Wissenswertes aus ihrem Fachgebiet
zur Website
Ihre Ansprechpartnerin
Alle Fragen zur Frontinus-Gesellschaft beantwortet Ihnen gerne
Petra Fricke
Frontinus-Gesellschaft c/o DVGW

Telefon+49 228 9188-666