Bitte auf den Obermenüpunkt klicken!

02. März 2022

Woche des Wasserstoffs Süd 2022

Im Rahmen dieser Aktions-Woche werden zahlreiche Einrichtungen aus Baden-Württemberg, Bayern, Hessen, Rheinland-Pfalz und dem Saarland Ihre Türen öffnen, um das Thema Wasserstoff anschaulich zu vermitteln.

das Jahr 2022 wirft seine Schatten voraus und wird uns mit einem ganz besonderes Ereignis bereichern. Vom 25.06. – 03.07.2022 findet erstmals die Woche des Wasserstoffs Süd statt.

Im Rahmen dieser Aktions-Woche werden zahlreiche Einrichtungen aus Baden-Württemberg, Bayern, Hessen, Rheinland-Pfalz und dem Saarland Ihre Türen öffnen, um das Thema Wasserstoff anschaulich zu vermitteln. An neun Tagen laden verschiedene Unternehmen, Hochschulen, Netzwerke, Initiativen, Kreise und Städte ein, mehr über den Energieträger zu erfahren.

H2 MOBILITY Deutschland übernimmt als Initiatorin der WDW die übergeordnete Kommunikation und Pressearbeit, u.a. mit der Website www.woche-des-wasserstoffs.de als gemeinsamer Plattform sowie über die Einbindung in den Social Media-Kanälen. H2 MOBILITY begleitet außerdem die Woche filmisch. Ein wesentliches wiederkehrendes Motiv ist das „Wasserstoff-Sofa“, das jeden Tag in einer anderen Stadt oder Region steht und für Interviews und Aktivitäten mit Wiedererkennungswert genutzt wird. Die Events werden von den teilnehmenden Unternehmen, Hochschulen, Netzwerken, Initiativen, Kreisen und Städten in Eigenverantwortung finanziert und veranstaltet.

Speziell für unsere Clusterpartner ist das DIE Gelegenheit, sich einer breiten Öffentlichkeit vorzustellen, auf sich aufmerksam zu machen und verschiedenen Interessensgruppen Einblicke in ihre Tätigkeit und das spannende Thema Wasserstoff zu geben.

Die mediale Begleitung durch H2 MOBILITY verschafft Ihnen eine zusätzliche, überregionale Reichweite.

Seien Sie dabei und melden Sie sich über https://www.woche-des-wasserstoffs.de/event-partner-2022-werden an.

Weitere Informationen erhalten sie über die genannte Webseite sowie dem Infoflyer.

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an das Clustermanagement oder direkt an event(at)h2-mobility.de.