Bitte auf den Obermenüpunkt klicken!

04. Mai 2022

Sondernewsletter der Plattform H2BW

Förderprogramm des Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg
Wasserstoffmoleküle; © Copyright © stock.adobe.com, Thomas
Sondernewsletter der Plattform H2BW - Neues Förderprogramm des Landes

Die Plattform H2BW ist das sektorenübergreifende Dach der Wasserstoff-Aktivitäten in Baden-Wüttemberg. Mit dieser Sonderausgabe unseres Newsletters informieren wir Sie über die Veröffentlichung des Förderprogrammes "KWH2" des Ministeriums für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft, welches die Funktion von Wasserstoff für die Transformation hin zu einer klimafreundlichen Wirtschaft adressiert. 

 

Mit der Abwicklung der Fördermaßnahme hat das Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg den Projektträger Karlsruhe (PTKA) beauftragt.
Anschrift:
Karlsruher Institut für Technologie (KIT)
Projektträger Karlsruhe Baden-Württemberg Programme (PTKA-BWP)
Hermann-von-Helmholtz-Platz 1
76344 Eggenstein-Leopoldshafen

Ansprechpartnerin:
Frau Dr.-Ing. Jennifer Hrabowski
Telefon: 0721 608 24998
E-Mail: jennifer.hrabowski@kit.edu