NEU: Bitte auf den Obermenüpunkt klicken!

25. September 2019

Regionalkonferenz der zukunftmobil e.V. BW

"Roadshow - für Sie unterwegs" | Fragen und Antworten rund um alternative Antriebe
Straße durch Wald; © Copyright CCO Licenz

Informationen

zur Veranstaltung

Die Ziele des Pariser Klimaschutzabkommens sind für die Bundes- wie auch Landesregierung eine klare Vorgabe, die es einzuhalten gilt. Der unter das Schlagwort „Verkehrswende“ fallende Baustein zur Zielerreichung stellt für die Automobilbranche, deren Zulieferbetriebe, für die Kommunen sowie für die Energieversorgung, und folglich auch für den Wirtschaftsstandort Deutschland eine große Herausforderung dar. zukunft mobil BW e. V. mit seinen 30 Mitgliedsunternehmen und Kooperati-onspartnern aus Baden-Württemberg möchte Sie daher gerne über aktuellen Entwicklungen bei den alternativen Antrieben informieren und mit Ihnen über die anstehenden Herausforderungen diskutieren.
Unsere „Roadshow – für Sie unterwegs“ wird an den folgenden Standorten halt machen:
09.10.2019 bei den Stadtwerken Konstanz
23.10.2019 bei der ENCW in Calw (deer GmbH)
29.10.2019 bei den Stadtwerken Sindelfingen

Die Veranstaltung beginnt jeweils um 13:30 Uhr, wobei das Ende für ca. 16:00 Uhr geplant ist. Als Themenschwerpunkte setzen wir die neuesten Entwicklungen bei alternativen Antrieben im Allgemeinen sowie das Eichrecht und Ladetarife im Speziellen. Durch die Teilnahme verschiedener Experten, können auch weitere Themen besprochen und diskutiert werden.
Einladungsschreiben & Anmeldung
„Roadshow – für Sie unterwegs“ Fragen und Antworten rund um alternative Antriebe Ihre Anmeldung senden Sie bitte an E-Mail: Regionalkonferenz@zukunftmobil-bw.de