NEU: Bitte auf den Obermenüpunkt klicken!

29. Mai 2019

17. Jahrestagung der zukunft mobil BW e.V.

Anmeldung zur 17. Jahrestagung der zukunft mobil BW e.V. am 24./25. Juli 2019 im Congress-Centrum in Schwäbisch Gmünd
Straße durch Wald; © Copyright CCO Licenz

Einladungsschreiben zur 17. Jahrestagung der zukunft mobil BW e.V.

Information

sind wir im vergangenen Jahr dem Ziel des Pariser Klimaschutzabkommen ein Stück-chen näher gekommen? Wir meinen nein! Im Mobilitätssektor scheint es eher, als verhärten sich die Fronten. Auf der einen Seite die überzeugten Elektromobilisten, die keine Kritik an dieser Antriebstechnik dulden. Auf der anderen Seite die Vertreter der Verbrennermotoren, die gerne am Gewohnten festhalten und eine Entwertung ihres Fahrzeugs durch ein Dieseleinfahrverbot nicht hinnehmen wollen. Durch diese Frontenbildung bleibt eine sachliche und zielorientierte Diskussion über eine nachhal-tige Mobilität auf der Strecke. Unter dem Deckmantel der Technologieoffenheit suchen sowohl die Bundes- als auch die Landesregierung in Baden-Württemberg ihr Heil in der Elektromobilität und pumpt Millionenbeträge in Förderprogramme zum Aufbau einer Infrastruktur bzw. um Kaufanreize für E-Fahrzeuge zu schaffen. Wir von zukunft mobil Baden-Württemberg e. V. verstehen unter einer Technologie-offenheit das Einbinden aller derzeitigen, aber auch zukünftigen Antriebstechnolo-gien.
sind wir im vergangenen Jahr dem Ziel des Pariser Klimaschutzabkommen ein Stück-chen näher gekommen? Wir meinen nein! Im Mobilitätssektor scheint es eher, als verhärten sich die Fronten. Auf der einen Seite die überzeugten Elektromobilisten, die keine Kritik an dieser Antriebstechnik dulden. Auf der anderen Seite die Vertreter der Verbrennermotoren, die gerne am Gewohnten festhalten und eine Entwertung ihres Fahrzeugs durch ein Dieseleinfahrverbot nicht hinnehmen wollen. Durch diese Frontenbildung bleibt eine sachliche und zielorientierte Diskussion über eine nachhal-tige Mobilität auf der Strecke. Unter dem Deckmantel der Technologieoffenheit suchen sowohl die Bundes- als auch die Landesregierung in Baden-Württemberg ihr Heil in der Elektromobilität und pumpt Millionenbeträge in Förderprogramme zum Aufbau einer Infrastruktur bzw. um Kaufanreize für E-Fahrzeuge zu schaffen. Wir von zukunft mobil Baden-Württemberg e. V. verstehen unter einer Technologie-offenheit das Einbinden aller derzeitigen, aber auch zukünftigen Antriebstechnolo-gien.