NEU: Bitte auf den Obermenüpunkt klicken!
TRWI Erfahrungsaustausch

am 23. Oktober 2019 im Parkhotel Schmid in Adelsried

Um den Anforderungen des DVGW-Regelwerkes G 491, G 492 und G 495 gerecht zu werden und die Qualifikation der Sachkundigen durch regelmäßige Schulungen zu sichern, bieten wir Ihnen unseren bewährten Erfahrungsaustausch an.

In der Vergangenheit hat unser Erfahrungsaustausch der Sachkundigen und technischen Führungskräfte gemäß DVGW-Arbeitsblätter G 491, G 492, G 495einen sehr großen Zuspruch erfahren, wofür wir uns an dieser Stelle ganz herzlich bei allen Teilnehmern bedanken möchten. Wir sind weiterhin bestrebt, jedes Jahr ein informatives Programm mit kompetenten Referenten für Sie zusammenstellen.

Erfahrungsaustausch und Weiterbildung zur DIN 1988 (TRWI)

Allgemeines

Für die Wasser-Installation in Deutschland wurde in den vergangenen Jahrzehnten ein hoher Sicherheits- und Hygienestandard erreicht, der im DVGW-Regelwerk dokumentiert und durch neue Erkenntnisse gesichert und ständig verbessert wird.

 

Vor diesem Hintergrund ist eine regelmäßige Schulung aller im Wasserfach tätigen Fachkräfte eine wichtige Voraussetzung. Um das hohe Qualitätsniveau zu erhalten und über die aktuellen Entwicklungen der DIN 1988 zu informieren, Veranstalten wir diesen Erfahrungsaustausch.

 

Es ist uns dabei ein besonderes Anliegen, den Mitarbeitern der Wasserversorgungsunternehmen aktuelle Informationen für die qualifizierte Wahrnehmung ihrer Aufsichtspflicht im Hausinstallationsbereich zu geben.

Ihr Ansprechpartner
für fachliche Fragen zur Veranstaltung
Ihr fachlicher Ansprechpartner
Dipl.-Ing.(FH) Bernd Traue
Landesgruppe Bayern

Telefon+49 89 38 15 87-30
Organisation
Gerald Werner
Hauptgeschäftsstelle / Berufliche Bildung

Telefon+49 711 26 22 980
Mehr zum Thema: