56. Dampferfahrt der DVGW-Landesgruppe Berlin/Brandenburg - Netzwerkevent der DVGW-Landesgruppe Berlin/Brandenburg nimmt nach 2 Jahren Pause wieder Fahrt auf

Am Samstag, den 10. September, hieß es nach zwei Jahren Pause endlich wieder "Leinen los" für die rund 100 Teilnehmer der DVGW-Landesgruppe Berlin/Brandenburg, die anlässlich der 56. Dampferfahrt vom Vorsitzenden der DVGW-Landesgruppe Berlin/Brandenburg, Dipl.-Ing. Maik Wortmeier, an Bord der MS Brasil begrüßt wurden.

Diesmal führte die Tour bei schönstem Spätsommerwetter vom Treptower Hafen zur Oberbaumbrücke und nach der Mühlendammschleuse über die Innenstadt-Spree, entlang bekannter Berliner Sehenswürdigkeiten und zahlreicher Neubauprojekte bis ins Regierungsviertel und wieder zurück nach Treptow. Unter fachkundiger Leitung eines zertifizierten Stadtführers erhielten die Teilnehmer aktuelle Informationen.
Selbstverständlich blieb auf der rund dreistündigen Schiffstour auch genügend Zeit für individuelle Gespräche an Bord mit Vertretern aus Politik, Behörden, anderen Verbänden, Hochschulen und Unternehmen.