Erfahrungsaustausch für Sachkundige: Gasfüllanlagen nach G 105

14.09.2021 - Leipzig - und online (vormals Erfahrungsaustausch für Erdgastankstellen Sachkundige nach G 651)

Erfahrungsaustausch für Sachkundige: Gasfüllanlagen

- eine Veranstaltung der DVGW-Landesgruppe Mitteldeutschland -

Die DVGW-Landesgruppen Berlin/Brandenburg und Mitteldeutschland veranstalten in diesem Jahr in Zusammenarbeit mit dem DVGW e. V. Berufliche Bildung einen Erfahrungsaustausch für Sachkundige für Gasfüllanlagen gemäß DVGW-Arbeitsblatt G 105. Wir laden die Sachkundigen und die zuständigen Betriebsingenieure zu dieser Veranstaltung -

Erfahrungsaustausch „Sachkundige für Gasfüllanlagen gemäß DVGW-Arbeitsblatt G 105 unter Einbeziehung der Betriebsingenieure“

- am 14. September 2021 recht herzlich ein.

Diese Sachkundigen wurden in der Vergangenheit als Sachkundige nach DVGW-Arbeitsblatt G 651 für Erdgastankstellen bezeichnet. Mit der Überarbeitung des DVGW-Regelwerks wurde diese Bezeichnung in Sachkundige für Gasfüllanlagen gemäß DVGW-Arbeitsblatt G 105 geändert und damit auch ein größerer Sachkundigenkreis erfasst. In dem DVGW-Merkblatt G 105 wird für diese Sachkundigen eine Weiterbildung alle zwei bis drei Jahre empfohlen. Mit dem Besuch unseres Erfahrungsaustausches, der alle zwei Jahre angeboten wird, können die Sachkundigen die notwendige Weiterbildung erlangen.

Die Veranstaltung findet nach derzeitigem Stand als Hybrid-Veranstaltung im H4 Hotel Leipzig statt. Wir freuen uns darauf, Ihre zuständigen Mitarbeiter vor Ort begrüßen zu können. Parallel dazu kann die Teilnahme auch online erfolgen.

Weitere Details zu dieser Veranstaltung entnehmen Sie bitte dem nachstehenden Programmflyer.

Unterlagen zur Veranstaltung
Erfahrungsaustausch für Sachkundige: "Sachkundige für Gasfüllanlagen gemäß DVGW-Arbeitsblatt G 105 unter Einbeziehung der Betriebsingenieure" am 14. September 2021 in Leipzig - und online
Ihr Ansprechpartner
Für inhaltliche Fragen zur Veranstaltung wenden Sie sich bitte an:
Lars Thiele
DVGW-Landesgruppe Berlin/Brandenburg

Telefon+49 30 30 01 992-114