11. Februar 2019

Maik Wortmeier neuer Landesgruppenvorsitzender

Maik Wortmeier wurde vom Vorstand der DVGW-Landesgruppe Berlin/Brandenburg zum neuen Landesgruppenvorsitzenden gewählt.
Maik Wortmeier neuer Landesgruppenvorsitzender

Maik Wortmeier wurde vom Vorstand der DVGW-Landesgruppe Berlin/Brandenburg zum neuen Landesgruppenvorsitzenden gewählt.

Der Vorstand der DVGW-Landesgruppe Berlin/Brandenburg hat am 8. Februar 2019 Herrn Maik Wortmeier, Geschäftsführer der NBB Netzgesellschaft Berlin-Brandenburg mbH & Co. KG, Berlin, zum neuen Landesgruppenvorsitzenden gewählt.

Der bisherige Landesgruppenvorsitzende, Ulf Altmann, hatte zuvor mit seinem Ausscheiden aus der Energie und Wasser Potsdam GmbH sein Vorstandsmandat in der Landesgruppe zum Jahreswechsel niedergelegt. Herr Altmann hatte den Landesgruppenvorsitz im Juni 2009 übernommen und seitdem knapp ein Jahrzehnt lang die Aktivitäten der Landesgruppe zuerst aus Berlin und anschließend aus Potsdam geleitet. Wir sind Herrn Altmann für sein langjähriges Engagement in unserer Landesgruppe sehr dankbar und wünschen ihm bei seinen neuen Aufgaben viel Erfolg und persönlich alles Gute.

Maik Wortmeier gehört dem Landesgruppenvorstand seit der letzten Landes-gruppenversammlung im Juli 2017 an. Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit mit ihm in seiner neuen Funktion als Vorsitzender.

Bitte unterstützen Sie Herrn Wortmeier und unseren Vorstand weiterhin aktiv im DVGW für das Gas- und Wasserfach in unserer Region.