NEU: Bitte auf den Obermenüpunkt klicken!

13. Mai 2020

Pilotprojekt in Prenzlau als Praxistest für künftige Gasinfrastruktur

DVGW-Presseinformation vom 13.05.2020
Pilotprojekt zum Abtrennen von Wasserstoff aus Gasgemischen mit Membranen in Prenzlau gestartet

Pilotprojekt in Prenzlau als Praxistest für künftige Gasinfrastruktur

Gemeinsame Presseinformation DBI/DVGW vom 13.05.2020:

"Wasserstoff ist ein entscheidender Energieträger, der zukünftig die Strom- und Gasinfrastrukturen zu einem Energiesystem verbindet. Er lässt sich mit Power-to-Gas-Technologien und erneuerbarem Strom erzeugen, dem Erdgasnetz anteilig beimischen, transportieren und bedarfsgerecht für Anwendungen in der Mobilität, Industrie und im Wärmemarkt bereitstellen. Für Anwendungen, die kein Gasgemisch vertragen, muss der Wasserstoff wieder entfernt werden. (...)

In der Pilotanlage testen die Partner, welche Membranen sich am besten für eine Wiedergewinnung des Wasserstoffs eignen, welche Mengen sich aus dem Gasstrom abtrennen lassen und welchen Reinheitsgrad dieser Wasserstoff erreicht."