Bitte auf den Obermenüpunkt klicken!

09. März 2021

Vollzug des Eichrechts wegen Corona

Turnusmäßige Zählerwechsel und Stichprobenverfahren zur Verlängerung der Eichfrist bleiben nur bis 30. Juni 2021 ausgesetzt

Die Arbeitsgemeinschaft Mess- und Eichwesen (AGME) hatte mit Schreiben vom 31. März 2020 darüber informiert, dass coronabedingt der Vollzug des Eichrechts bei Überschreitung der Eichfrist beim turnusmäßigen Zählerwechsel sowie beim Stichprobenverfahren bis 30. Juni 2021 ausgesetzt wird. Aufgrund vieler Rückfragen hat die AGME mit Schreiben vom 24. Februar 2021 diese Regelung präzisiert (s. Link).

Demnach ist eine generelle Verlängerung der Austauschfrist von Verbrauchsmessgeräten aufgrund der Corona-Pandemie über den 30. Juni 2021 hinaus derzeit nicht geplant.

Ihr Ansprechpartner
Dr. Florian G. Reißmann
Landesgruppe Mitteldeutschland

Telefon+49 179 4889932