NEU: Bitte auf den Obermenüpunkt klicken!

Arbeitskreis (AK) Betriebsführung/Gasverteilung

Was macht der Arbeitskreis?

Der Arbeitskreis versteht sich als Plattform zum Erfahrungsaustausch von Fachleuten, die Verantwortung für den Netzbetrieb in der Gasverteilung tragen. Der AK beschäftigt sich sowohl mit organisatorischen Themen zur Gewährleistung der sicheren, preisgünstigen, verbraucherfreundlichen, effizienten und umweltverträglichen Gasversorgung als auch mit fachlichen Themen zu Planung, Bau, Betrieb und Instandhaltung von Leitungen und Anlagen. Die Mitglieder des Arbeitskreises setzen sich vorwiegend aus Mitarbeitern von Gasnetzbetreibern, Service-Unternehmen sowie Forschungseinrichtungen zusammen.

In den im Allgemeinen zwei Mal jährlich stattfindenden Sitzungen wird über Änderungen des DVGW-Regelwerks sowie der gesetzlichen und berufsgenossenschaftlichen Rahmenbedingungen informiert und über deren rechtssichere und effektive Umsetzung diskutiert. Informationen werden direkt aus dem DVGW-TK Gasverteilung gegeben und über diese Schiene werden auch Rückmeldungen und Fragestellungen zum Regelwerk eingespielt.

Zur Weitergabe von Informationen nutzt der AK Betriebsführung/Gasverteilung insbesondere den einmal jährlich stattfindenden Erfahrungsaustausch „Gas-Transport und -Verteilung“.

Vorsitzender des Arbeitskreises:

Gunar Schmidt, M.Eng.
Stadtwerke Jena Netze GmbH
Telefon: 03641 688400
E-Mail: gunar.schmidt@stadtwerke-jena.de

Gas-Transport und -Verteilung

8. September 2020 in Leipzig

Finden Sie hier weitere Informationen zu Programm und Anmeldung.

Frühjahrssitzung 2020

Die geplante Frühjahrssitzung musste in diesem Jahr aufgrund des Corona-Lockdowns abgesagt werden. Wir planen nun die Herbstsitzung.

6. November 2019 bei Städtische Werke Magdeburg GmbH & Co. KG

Themen der Sitzung:

  • Informationen aus dem TK Gasverteilung
  • Transformationspfade der Gasinfrastruktur (Netze + Speicher) zur Erreichung der COP21 Ziele
  • Wasserstoffverträglichkeit der Erdgasnetze
  • Zukunft Gasnetze (Umgang mit dem Thema: Netze H2-ready, Zukunftsszenarien)
  • Druckabsenkung und -beauftragung von Gashochdruckleitungen bei der SWE Netz GmbH – Entwicklung einer Applikation zur Dimensionierung von Ausbläsern“
  • Information LÜKEX 2018/21
Ansprechpartner in der Geschäftsstelle
Wenn Sie weitere Informationen zum Arbeitskreis wünschen oder Interesse an einer Mitarbeit haben, rufen Sie einfach an oder schreiben Sie eine E-Mail.
Thomas Leipner
Landesgruppe Mitteldeutschland

Telefon+49 171 2939695