NEU: Bitte auf den Obermenüpunkt klicken!

20. April 2018

Jahrestagung 2018

Vom 17. bis zum 18. April haben die DVGW-Landesgruppe Nord und die BDEW-Landesgruppe Norddeutschland zum mittlerweile sechsten Mal ihre gemeinsame Jahrestagung in Hamburg abgehalten.

Auch in diesem Jahr folgten wieder mehr als 130 Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Einladung der Landesgruppen nach Hamburg, wobei neben den Mitgliedsunternehmen auch zahlreiche Vertreterinnen und Vertreter aus Politik, Behörden und Wissenschaft begrüßt werden konnten.

Am Plenartag bot sich ihnen ein umfassendes Programm, das nach dem Grußwort des Staatssekretärs Tobias Goldschmidt vom Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume Schleswig-Holstein (MELUND) u.a. Keynotes zu den Themen E-Mobilität und Smart Farming sowie einen Beitrag des Vorsitzenden der BDEW-Hauptgeschäftsführung, Stefan Kapferer, beinhaltete. Der folgende Fachtag stand, wie in den Vorjahren, im Zeichen von vielfältigen Vorträgen zu aktuellen Themen der Energie- und Wasserwirtschaft.
Eine wesentliche, von BDEW und DVGW im Zuge der Diskussion zur Zukunft der Mobilität vorgetragene Botschaft betraf die Frage, wie die Sektoren Strom, Wärme und Verkehr zielgerichtet gekoppelt werden können. Hier sprachen sich BDEW und DVGW für eine technologieoffene Sektorkopplung aus, in deren politischer Begleitung u.a. das Augenmerk auf den CO2-Vermeidungskosten liegen müsse, um Investitionssignale in die Märkte zu senden.

Ein besonderes Augenmerk galt in diesem Jahr den Kooperationen der Landesgruppen mit norddeutschen Hochschulen.
So waren sowohl die im letzten Jahr erfolgreich gestarteten DVGW-Hochschulgruppen persönlich vertreten als auch das Competence Center Erneuerbare Energien und Energieeffizienz (CC4E) der HAW Hamburg, mit dem die BDEW-Landesgruppe Norddeutschland im Zuge der Tagung eine Kooperationsvereinbarung unterzeichnete. Der wechselseitige Austausch zwischen Branchenpraxis und Wissenschaft sowie der Aufbau einer Plattform zur Vermittlung von Forschungsvorhaben sollen dabei zukünftige Schwerpunkte der Zusammenarbeit.
In die Fachveranstaltung eingebunden war auch die Landesgruppenversammlung der BDEW-Landesgruppe Norddeutschland mit der Wahl eines neuen Vorstandes.

> Hier erfahren Sie mehr über diese Veranstaltung