NEU: Bitte auf den Obermenüpunkt klicken!

Fachgremien der DVGW-Landesgruppe Nordrhein-Westfalen

Die Betreuung unserer Landesgremien ist eine der wichtigsten Aufgaben in der DVGW-Landesgruppe Nordrhein-Westfalen. Die Gremien sind die zentrale Plattform für den Austausch von Meinungen und Themen, die wir auf Bundes- und Landesebene für Sie einbringen.

Bei uns reden Sie mit! Unser Motto - Für Sie vor Ort - gilt auch für die Gremienstruktur, die wir regional ausrichten
Wir können Ihnen für die Gremienarbeit sowohl kurze Wege als auch die wichtige bundeslandspezifische Ausrichtung der Themen bieten. Grundsätzliche Zielsetzung unserer Gremien ist es, die Regelwerkssetzung mit regionalen Gegebenheiten zu unterstützen und praxisorientierte Hinweise zur Anwendung des Regelwerkes zu erarbeiten und diese zu kommunizieren. Wir bedanken uns bei allen Gremienmitgliedern für Ihre Mitwirkung in der Vergangenheit und freuen uns auf einen weiterhin intensiven Austausch.Sie möchten sich gerne für die Branche engagieren und sind noch nicht in unsere Gremienarbeit eingebunden? Sprechen Sie uns einfach an! Die Betreuung unserer Gremien erfolgt direkt durch unsere DVGW-Landesgruppe Nordrhein-Westfalen der zustänige Ansprechpartner ist beim jeweiligen Gremium vermerkt.
Arbeitskreis Baustellenmanagement

Vorsitzender: Axel Kalbfleisch, ELE Verteilnetz GmbH, Gelsenkirchen

Stellvertreter: Reinhard Wagner, INFIMS Ingenieurbüro für integriertes Management und Sachverständigenwesen, Essen

Ansprechpartnerin in der DVGW-Landesgruppe NRW: Katharina Sprenger, sprenger(at)dvgw-nrw.de

Der Arbeitskreis befasst sich im Allgemeinen mit den zahlreichen Fragestellungen, die sich um den gesamten Bereich von Baumaßnahmen im Netz stellen. Dabei werden die verschiedenen Meinungen, Standpunkte und Erfahrungen aus der Sicht von Netzbetreibern, Fachunternehmen, Berufsgenossenschaften unter anderem diskutiert, zusammengeführt und veröffentlicht.

AK Gas-Wasser-Versorgung
Besichtigung der Versuchshalle des IKT Quelle/© IKT

Vorsitzender:

Volker Linden, M.A., WSW Energie und Wasser AG, Wuppertal

Stellv. Vorsitzender:

Uwe Stenzel, Grevenbroich

Ansprechpartnerin in der DVGW-Landesgruppe NRW:

Katharina Sprenger, sprenger(at)dvgw-nrw.de

Der Arbeitskreis befasst sich im Allgemeinen mit den zahlreichen Fragestellungen, die sich um den gesamten Bereich der Gas- und Wasserversorgungsnetze stellen.

Der Arbeitskreis trifft sich je nach Arbeitsanfall – mindestens jedoch halbjährlich – um ausgewählte, aktuelle Themen zu bearbeiten.

Veranstaltung: Informations- und Erfahrungsaustausch des AK Hausinstallationen © DVGW-LG NRW, Foto:Sprenger

Arbeitskreis Hausinstallationen

Vorsitzender:

Wolfgang Lenhart, Stadtwerke Neuss Energie und Wasser GmbH, Neuss

Stellvertreter:

Georg Schnee-Rütten, SWK SETEC GmbH, Krefeld

Ansprechpartnerin in der DVGW-Landesgruppe NRW:

Katharina Sprenger, E-Mail: sprenger(at)dvgw-nrw.de

Der Arbeitskreis befasst sich im Allgemeinen mit den zahlreichen Fragestellungen, die sich um den gesamten Bereich der Gas- und Wasserhausinstallationen (Kundenanlagen), vorrangig aus Sicht der Netzbetreiber, sowie Schnittstellen zu Versorgungsnetzen stellen.

Besichtigung der Versuchshallen Industrie- und Feuerungstechnik des GWI © GWI e.V.

Arbeitskreis Industriegasanlagen West

Vorsitzender:

Jörg-Gerd Wesche, Technisches Büro für Energie und Wasser, Gradelegen

Stellvertreter:

Stefan Hoffmann, Hermann Sewerin GmbH, Gütersloh

Ansprechpartnerin in der DVGW-Landesgruppe NRW:

Katharina Sprenger, E-Mail: sprenger(at)dvgw-nrw.de

Der Fokus des Arbeitskreises liegt auf Fachbeiträgen von Referenten und dem Erfahrungsaustausch der Arbeitskreismitglieder im Bereich der industriellen Gasanwendung und Gasverwendung.

Arbeitskreis Landwirtschaft/Wasserwirtschaft

Vorsitzender: Dr. Martin Kaupe, RheinEnergie AG, Köln

Stellvertreterin: Dr. Mechtild Meier, Stadtwerke Gütersloh GmbH

Ansprechpartner: Heinz Esser, E-Mail: scheffler(at)dvgw-nrw.de 

Der Arbeitskreis Landwirtschaft/Wasserwirtschaft trifft sich in der Regel zwei Mal im Jahr. Vertreten sind ca. 30 Wasserversorger aus allen Bereichen Nordrhein-Westfalens als feste Mitglieder. Somit ist eine möglichst flächendeckende Vertretung der Wasserversorgungsunternehmen aus NRW gewährleistet. Die Arbeitsergebnisse werden regelmäßig über Fachtagungen, Mitglieder-Rundschreiben und im Internetauftritt der DVGW-Landesgruppe NRW kommuniziert.