NEU: Bitte auf den Obermenüpunkt klicken!

Aufbaulehrgang Gas/Wasser

Zielgruppe: Facharbeiter / Vorarbeiter

März 2020 in NRW

Bei Fragen zur Veranstaltung:

rbv GmbH

Frau Kerstin Frühauf

Tel.: +49 35027 624-80

fruehauf@rbv-gmbh.de

Programminhalte

Informationen über neue technische Entwicklungen im Rohrleitungsbau und Rohrnetzbetrieb Gas/Wasser

  • Anwendung in der Praxis
  • Neues aus der Gerätetechnik
  • Neue Materialien und Verfahren
  • Auffrischung vorhandenen Wissens
  • Aktuelle Normen, Richtlinien und Regelwerke im Leitungsbau
  • Aktuelles aus der Versorgungswirtschaft
  • Aus Unfällen lernen, praktische Beispiele zur Unfallverhütung
  • GW 128 und Netzdokumentation
  • Bereitschaftsdienst nach GW 1200
  • Der papierlose Leitungsbau
  • Die neue W 400-2
  • Arbeiten an Gasleitungen
  • Neues aus Gas- und Wassertechnik
  • Themen aus der Region
Aufbaulehrgang Leitungsbau Gas/Wasser

März 2020

Zielgruppe: Facharbeiter, Gesellen und Gehilfen, Vorabeiter, Bauleitung, Bauaufsichten, Führungskräfte

Qualifiziertes Personal stellt die Grundlage für fach- und qualitätsgerechtes Arbeiten im Leitungsbau, Netzbetrieb und Netzservice dar. Der optimale Weg die Qualifikation der Mitarbeiter nicht nur auf dem neuesten Stand zu erhalten, sondern auszubauen, sind geeigente Fortbildungsveranstaltungen.

Der Rohrleitungsbauverband e.V. bietet in Kooperation mit den DVGW-Landesgruppen die Aufbaulehrgänge Leitungsbau Gas/Wasser für das Fachpersonal der Gas- und Wasserwirtschaft und des Leitungsbaus an.

Die eintägigen Aufbaulehrgänge bieten alle relevanten Neuerungen aus den Regel- und Normenwerken, es werden aktuelle Themen aus dem Leitungsbau für die Praxis geboten sowie Innovationen aus den Bereichen Werkstoffe, Gerätetechnik und Arbeitsverfahren.

Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, empfehlen wir Ihnen eine rechtzeitige Anmeldung.

 

Wir informieren Sie!

Der Newsletter der DVGW-Landesgruppe Nordrhein-Westfalen informiert Sie über wichtige Themen und aktuelle Veranstaltungen der Landesgruppe. Melden Sie sich jetzt an!