Workshop - Umsetzung "Technisches Sicherheitsmanagement"

in der Wasserversorgung und Abwasserbeseitigung

Verantwortliche Personen müssen ihr Unternehmen - zur eigenen Sicherheit, zur optimalen betrieblichen Organisation und um Organisationsverschulden auszuschließen - gut strukturiert führen.

Ein Instrument dazu ist die Überprüfung des Unternehmens nach den Grundsätzen des „Technischen  Sicherheitsmanagement (TSM) von DVGW und DWA.

In enger Kooperation wollen in Rheinland-Pfalz das Ministerium für Umwelt, Energie, Ernährung, und Forsten, die Kommunalen Spitzenverbände sowie die Fachverbände DVGW und DWA in die Systematik des TSM einführen.

In den Workshops zur Wasserversorgung und Abwasserbeseitigung werden systematisch Hilfestellungen zu den Themengebieten der TSM-Leitfäden gegeben.

Der nächste Workshop findet am 28. März 2017 im Erbacher Hof in Mainz statt.

Zielgruppe: Unternehmen, die sich derzeit in der Vorbereitung zum Aufbau eines Technischen Sicherheitsmanagements befinden.

Ihr Ansprechpartner
Christian Huck
DVGW-Landesgruppe Rheinland-Pfalz

Telefon+49 6131 62769-12