NEU: Bitte auf den Obermenüpunkt klicken!
Wasserverteilungsrohre

29. Mülheimer Wassertechnisches Seminar

Sicherheit und Effizienz im Anlagenmanagement und Betrieb von Trink- und Abwassernetzen; 27. Juni 2019

Wasserverteilungsrohre; ©DVGW. Foto: Konzept und Bild/Cathrin Bach
Veranstaltung

Das 29. Mülheimer Wassertechnisches Seminar „Sicherheit und Effizienz im Anlagenmanagement und Betrieb von Trink- und Abwassernetzen“ gibt in Fachvorträgen Orientierung und Erfahrungswissen zum Anlagenmanagement der Trink- und Abwasserinfrastruktur weiter.

Themen:

  • Handlungsbedarf bei der Infrastruktur in NRW und deren Eignung für Starkregen und Trockenperioden
  • Überblick zu technischen Methoden und ökonomischen Werkzeugen
  • innovative Entwicklungen zur Zustandsbewertung von Trink- und Abwasserleitungen
  • Hygiene in Trinkwassernetzen
  • zeitnahes Monitoring bei Überwachung und Störfallbehebung

Die Veranstaltung findet am Donnerstag, 27. Juni 2019 in Mülheim a.d.R. statt. In direkter Verbindung zur Konferenz folgt am 28.6.2019 der „IWW-Praxistag zur Zustandsbewertung von Trinkwasserleitungen“, in dem vertiefende Kenntnisse zur Zustandsdiagnose und -bewertung unterschiedlicher Leitungsmaterialien in Theorie und Praxis vermittelt werden.

Veranstaltung
29. Mülheimer Wassertechnisches Seminar
  • Veranstaltungsort/-zeit: Rheinisch-Westfälische Wasserwerksgesellschaft (RWW), Mülheim a.d.R., 27.6.2019
  • Zielgruppe: Führungskräfte und Anlagenbetreiber aus Wasserversorgung, Siedlungsentwässerung, Kläranlagenbetreiber, Kommunen, Industrie, Gesundheits- und Wasserwirtschaftsbehörden, Planungsbüros und aus der Wissenschaft
  • Inhalt: Anlagenmanagement der Trink- und Abwasserinfrastruktur
Zum Programm