gat | wat – das Branchenevent Nr. 1 der Gas- und Wasserwirtschaft

Nutzen Sie die gat | wat als Informations- und Netzwerkplattform für alle politischen und technischen Fragen rund um Gas und Wasser

Die Kombination aus Kongressen und begleitender Fachmesse zieht jährlich über 4.500 Fach- und Führungskräfte an – aus Versorgungsunternehmen, Industrie, Forschung, Politik, Verwaltung und Kommunen. Die Werkstattgespräche, die Dialogmesse sowie spannende Exponate zeigen Technik zum Anfassen und Lösungsansätze für das Tagesgeschäft. Fachmesse, Kongresse und kommunikative Abendveranstaltungen bieten ideale Gelegenheiten, persönliche Netzwerke gezielt zu erweitern. Die gat | wat ist die zentrale Informations- und Diskussionsplattform für die Gas- und Wasserbranche und Jahr für Jahr wichtiger Impulsgeber für die Branche.
Die Kombination aus Kongressen und begleitender Fachmesse zieht jährlich über 4.500 Fach- und Führungskräfte an – aus Versorgungsunternehmen, Industrie, Forschung, Politik, Verwaltung und Kommunen. Die Werkstattgespräche, die Dialogmesse sowie spannende Exponate zeigen Technik zum Anfassen und Lösungsansätze für das Tagesgeschäft. Fachmesse, Kongresse und kommunikative Abendveranstaltungen bieten ideale Gelegenheiten, persönliche Netzwerke gezielt zu erweitern. Die gat | wat ist die zentrale Informations- und Diskussionsplattform für die Gas- und Wasserbranche und Jahr für Jahr wichtiger Impulsgeber für die Branche.
Technisch. Relevant. Kommunikativ.

gat | wat 2019 in Köln

Die gat | wat kehrt 2019 ins Rheinland zurück. Vom 26. bis 28. November 2019 trifft sich die Branche auf der gat | wat, dem Leitevent der Gas- und Wasserwirtschaft, in der koelnmesse.
 
Freuen Sie sich an drei Veranstaltungstagen auf spannende Impulse im Kongress und in der Dialogmesse. Unter anderem hat Staatssekretär Andreas Feicht aus dem Bundeswirtschaftsministerium eine Keynote zugesagt.

Dekarbonisierungspotenziale von Erdgas, grüne Gase und deren Einsatz in den Sektoren Mobilität, Wärme und Industrie – das sind die Themen, die im Fokus der diesjährigen gat stehen. 

Die wat beschäftigt sich breit gefächert mit Planungssicherheit und Perspektiven für die öffentliche Wasserversorgung, der Minimierung von Einträgen in die Ressourcen, dem Substanz- und Werterhalt der Wasserinfrastruktur und den Zukunftsbildern 2030-2100.

Für die Gas- wie die Wasserbranche gilt: Neue innovative Formate, wie Werkstattgespräche und Thementische und Business Frühstücke, garantieren noch mehr Austausch und Raum für Diskussionen. Treffen Sie beim Business Frühstück am 28.11.2019 den Ex-Rennradprofi Marcel Wüst zum Thema „Change und Motivation“. Der Dialog mit Nachwuchskräften kann im Rahmen des neu geschaffenen „Jungen Forums“ weiter intensiviert werden.

Das detaillierte Programm erscheint Anfang August.

Kongress und Fachmesse
Das erwartet Sie auf der gat | wat 2019 in Köln
  • 4.500+ Messebesucher, 800+ Kongressbesucher
  • 220+ Referenten, 200+ Aussteller auf 10.000m²
  • 10+ Side Events, 2 Abendveranstaltungen
Zur Website gat | wat 2019
Rückblick auf gat|wat 2018 – 23.-25. Oktober in Berlin

Bei Kongress, Messe und Side-Events stand der Dialog im Mittelpunkt!

Die gat|wat als zentrale Branchenplattform rückte 2018 näher an die Politik. Im Fokus: Aktuelle Fragen und Herausforderungen für die Gas- und Wasserwirtschaft. Prominente Branchenexperten aus Politik und Wirtschaft beleuchteten in zahlreichen Sessions und Podiumsdikussionen neue Entwicklungen und Chancen aus der deutschen, der europäischen und der internationalen Perspektive.

Der topmoderne CityCube in Berlin sowie das neue Dialogkonzept mit verschiedenen neuen Veranstaltungsformaten boten hervorragende Networkingmöglichkeiten für Kongressteilnehmer, Aussteller und Partner.

Einen Rückblick in Bildern finden Sie auf der Website von gat|wat.

Medienpartner – DVGW energie | wasser-praxis
Themenseite zur gat|wat 2018
  • Hintergrundbeiträge zum größten Branchentreff der deutschen Gas- und Wasserversorgungswirtschaft
  • Statements von Moderatoren und Referenten
  • Informationen über die Aussteller auf der gat|wat
zur Themenseite