NEU: Bitte auf den Obermenüpunkt klicken!

Forschungsberichte des DVGW

Abschlussberichte und Studien seit 2015

89 Ergebnisse
01. Oktober 2018
Abschlussbericht: Konsolidierung PtG-Studien

G 201742: Konsolidierung verschiedener aktueller Studien zum Thema „Sektorenkopplung“ mit Schwerpunktthema „Power-to-Gas“

01. September 2018
Abschlussbericht Hot Target-Analyse

W 201515: Selektion von für die Wasserversorgung relevanten prioritären Stoffen und Erarbeitung einer Stoffliste

01. Juli 2018
Abschlussbericht Gaskraftwerke Fuel Switch

G 201737: Bewertung der Netzsicherheit bei einem Fuel Switch von Braunkohle zu Erdgas in Deutschland in 2020

01. Juli 2018
Abschlussberichte RO/NF-Anlagen

W 201502: Entwicklung eines erweiterten Monitoringkonzepts zur Überwachung der Wasserqualität von RO/NF-Anlagen sowie

W 201626: Praxisversuche...

01. Juni 2018
Abschlussbericht Rohre aus PE 100-RC

G 201418: Ermittlung von Grenzwerten und Mindestanforderungen für Werkstoffe und Rohre für raubettungstaugliche Rohre aus PE 100-RC

01. Februar 2018
Abschlussbericht F&E Roadmap 2025

W 201630: Roadmap DVGW-Forschungsstrategie Wasser 2025 (F&E Roadmap 2025)

01. Februar 2018
Abschlussbericht Sicherheitskonzept TRGI

G 201615: Mögliche Beeinflussung von Bauteilen der Gasinstallation durch Wasserstoffanteile im Erdgas unter Berücksichtigung der TRGI

01. Dezember 2017
Abschlussbericht GHD-Roadmap

G 201604: Vorstudie GHD-Roadmap: Vorstudie zu Energieeffizienzpotenzialen im Gewerbe-Handel-Dienstleistungs-Sektor im Hinblick auf CO2-Einsparung...

01. November 2017
Abschlussbericht Fernüberwachung Erdgasleitungen

G 201519: Voruntersuchung zur Evaluierung vollautomatischer Erkundungssysteme für die Fernüberwachung von Erdgastransportleitungen

01. November 2017
Abschlussbericht MicSource

W 201423: Etablierung von Werkzeugen für die Identifizierung von fäkalen Eintragsquellen im Einzugsgebietsmaßstab

01. Oktober 2017
Abschlussbericht Wasserstoffverträglichkeit in Porenspeichern

G 201306 Wasserstoffverträglichkeit in Porenspeichern

01. September 2017
Abschlussbericht Chlorkonzentrat

W 201628: Chlorkonzentration in Trinkwässern in Deutschland

01. Juli 2017
Abschlussbericht Kleinräumig strukturierte Wasserversorgung

W 201612: Situationsanalyse der kleinräumig strukturierten Wasserversorgung Süddeutschlands am Beispiel Bayerns und Ableitung von Forschungsbedarfen...

01. Juli 2017
Forschungsprojekt MethKat

G 201702: Wissenstransfer aktueller Forschungstätigkeiten zum Thema „Entwicklung von Katalysatoren zur dynamischen CO2-Methanisierung für die...

01. Juni 2017
Abschlussbericht DoubleActiveDrink-I

W 201627: Verwertung beladener Kornaktivkohle innerhalb der Trinkwasseraufbereitung unter besonderer Berücksichtigung eines möglichen...

01. Mai 2017
Abschlussbericht PtG und Energiewende

G 201501: Die Rolle von Power-to-Gas im Kontext der Energiewende

01. April 2017
Abschlussbericht Verbrauchsganglinien und Wasserbedarfsmodell

W 201510: Aktualisierung der Verbrauchsganglinien für Haushalte, Kleingewerbe und öffentliche Gebäude sowie Entwicklung eines Modells zur Simulation...

01. April 2017
Abschlussbericht PFC-Quellen

W 201425: Weitergehende Erfassung von PFC- Quellen im Einzugsgebiet von Wasserwerken und Entfernung von kurzkettigen, persistenten PFC

01. April 2017
Abschlussbericht Entfernung von Vanadium

W 201704: Literaturrecherche zur aufbereitungstechnischen Entfernung von Vanadium

01. März 2017
Abschlussberichte Abquetschen Kunststoffrohren

G 201607: Abquetschen und Rückrunden von Kunststoffrohren mit PE80-Anomalie, und G 201414: Abquetschen und Rückrunden von Kunststoffrohren –...

Ergebnisse pro Seite
Forschungsberichte vor 2015
Die älteren Forschungsberichte des DVGW zu Gas- und Wasserthemen stehen nur auf Anfrage zur Verfügung. In der PDF finden Sie eine Auflistung der relevanten DVGW-Forschungsberichte der letzten Jahre.
Ihre Ansprechpartnerin
Wenn Sie einen DVGW-Forschungsbericht von vor 2015 benötigen, wenden Sie sich bitte unter Angabe des Förderkennzeichens an Frau Gleisberg-Gerber!
Katrin Gleisberg-Gerber
Hauptgeschäftsstelle / Technologie und Innovationsmanagement

Telefon+49 228 91 88-629