NEU: Bitte auf den Obermenüpunkt klicken!

01. November 2017

Abschlussbericht Fernüberwachung Erdgasleitungen

G 201519: Voruntersuchung zur Evaluierung vollautomatischer Erkundungssysteme für die Fernüberwachung von Erdgastransportleitungen
Forschungsbericht
Projektbeschreibung

Ziel des DVGW-Forschungsvorhabens war es, die grundlegenden Anforderungen und den aktuellen Stand der Technik zu vollautomatischen Erkundungssystemen für Erdgastransportleitungen im Rahmen einer Vorstudie zusammenzufassen. Mittels der vollautomatischen Erkundungssysteme sollten die Integrität der Erdgastransportleitungen festgestellt und potentielle Gefährdungen möglichst frühzeitig identifiziert werden. Durch die Vollautomatisierung, den Einsatz von technisch fortgeschrittenen Detektionsverfahren und der möglichen Erhöhung der Überwachungsintensität sollte zudem das bereits hohe Sicherheitsniveau der Trassenüberwachung in der aktuellen Praxis der  14-tägigen Streckenkontrolle mittels Sichtinspektion nach dem DVGW-Arbeitsblatt G 466-1 gesteigert werden.

Projektpartner

  • DVGW-Forschungsstelle am Engler-Bunte-Institut (EBI), Karlsruhe

Förderkennzeichen G 201519

Altes Förderkennzeichen: G 2/01/14

Ansprechpartner
Bei Fragen zum Forschungsbericht wenden Sie sich bitte an folgenden Ansprechpartner
Hans Rasmusson
Hauptgeschäftsstelle / Technologie und Innovationsmanagement

Telefon+49 228 91 88-843
Forschung zum Thema Netzbetrieb Gas