Mann mit Versuchsaufbau

IWW, Rheinisch-Westfälisches Institut für Wasserforschung gGmbH

Die fachliche Arbeit beider IWW-Gesellschaften ist vollständig unabhängig von den Interessen einzelner Gesellschafter. Das IWW ist für seine Gesellschafter die ausgelagerte Forschungs- und Entwicklungsabteilung.

Das IWW Zentrum Wasser besteht aus zwei Unternehmen: dem IWW Rheinisch-Westfälischen Institut für Wasserforschung gGmbH und dem IWW Rheinisch-Westfälisches Institut für Wasser Beratungs- und Entwicklungsgesellschaft mbH. Der DVGW als Gesellschafter unterstützt das IWW bei Forschungen im Bereich Wasser und in der TSM-Zertifizierung. Forschung ist im DVGW dezentral organisiert. Die fünf Forschungsstandorte des DVGW verbinden wissenschaftliche Expertise und Hochschulpartnerschaften mit der Praxis der Gas- und Wasserwirtschaft. Die Wasserforschung deckt den gesamten Wasserkreislauf ab, berücksichtigt den Bevölkerungs- und Klimawandel und entwickelt technisch und wirtschaftlich nachhaltige Lösungen. Ziel ist es, das hohe Qualitätsniveau und die Nachhaltigkeit der deutschen Wasserversorgung dauerhaft sicherzustellen.
Das IWW Zentrum Wasser besteht aus zwei Unternehmen: dem IWW Rheinisch-Westfälischen Institut für Wasserforschung gGmbH und dem IWW Rheinisch-Westfälisches Institut für Wasser Beratungs- und Entwicklungsgesellschaft mbH. Der DVGW als Gesellschafter unterstützt das IWW bei Forschungen im Bereich Wasser und in der TSM-Zertifizierung. Forschung ist im DVGW dezentral organisiert. Die fünf Forschungsstandorte des DVGW verbinden wissenschaftliche Expertise und Hochschulpartnerschaften mit der Praxis der Gas- und Wasserwirtschaft. Die Wasserforschung deckt den gesamten Wasserkreislauf ab, berücksichtigt den Bevölkerungs- und Klimawandel und entwickelt technisch und wirtschaftlich nachhaltige Lösungen. Ziel ist es, das hohe Qualitätsniveau und die Nachhaltigkeit der deutschen Wasserversorgung dauerhaft sicherzustellen.
Forschungsschwerpunkte des IWW

Das IWW Zentrum Wasser zählt zu den führenden Instituten in Deutschland für Forschung, Beratung und Weiterbildung in der Wasserversorgung und ist ein An-Institut der Universität Duisburg-Essen.

Die Leistungen seiner sechs Geschäftsbereiche Wasserressourcen-Management, Wassertechnologie, Wassernetze, Wasserqualität, Angewandte Mikrobiologie und Wasserökonomie & Management werden zum Beispiel von Versorgungsunternehmen, Industrie, Abwasserverbänden, öffentlichen Einrichtungen und Behörden in Anspruch genommen.

Der DVGW unterstützt die Forschungsinitiative des IWW und kooperiert mit ihm in verschiedenen Forschungen im Bereich Wasser. 

Das IWW Zentrum Wasser
  • Schwerpunkt liegt auf der Wasserforschung regional und europaweit
  • TSM Überprüfung in Verbindung mit dem DVGW
  • Beratung und Weiterbildung in der Wasserversorgung
Zum IWW
Ihr Ansprechpartner
Dr. Wolf Merkel

Telefon+49 208 40303-100
Fax+49 208 40303-80