Studentin vor Universität

DVGW-Studierenden-Patenschaftsprojekt

Mit einer Patenschaft fördern Unternehmen engagierte Studenten und treten so gezielt in den Kontakt mit potenziellen Nachwuchskräften der Energie- und Wasserwirtschaft.
© Syda Productions/Fotolia.com

Treffen Sie Ihre Mitarbeiter von morgen!

Das Studierenden-Patenschaftsprojekt des DVGW bringt Studenten und Unternehmen der Energie- und Wasserwirtschaft zusammen.

Die Teilnahme am Studierenden-Patenschaftsprojekt ermöglicht Unternehmen, Studenten aus Hochschulen und Studienrichtungen ihrer Wahl persönlich kennenzulernen. Bei einem exklusiven Get-together im Rahmen der Fachveranstaltung gat|wat treffen sich Unternehmensvertreter, Studenten und Hochschullehrer um sich über die Anforderungen an die Ingenieurausbildung, die beruflichen Einstiegsmöglichkeiten und zukünftige Kooperationen auszutauschen. Die Studenten erwarten das exklusive Treffen mit den Patenunternehmen, geführte Rundgänge über die Fachausstellung sowie Einblicke in hochaktuelle Entwicklungen in der Energie- bzw. Wasserbranche.

Kosten & Leistung

Die  Teilnahme am Patenschaftsprojekt heißt konkret für die Patenunternehmen, dass sie für eine von ihnen selbst gewählte Anzahl an Studierenden die Kosten für die An- und Abreise, Tagungsverpflegung inkl. Festabend, die Übernachtung sowie den studentischen Mitgliedsbeitrag für eine einjährige DVGW-Mitgliedschaft übernehmen. Pro Studierenden beläuft sich der Betrag einmalig auf max. 499,- Euro. Der DVGW ermöglicht den Studierenden den kostenfreien Zutritt zum gat|wat-Kongress und organisiert ein Rahmenprogramm.

Organisation & Teilnahme

Mit dem Rückmeldebogen können uns interessierte Unternehmen mitteilen, ob sie eine Patenschaft übernehmen möchten. Nach Eingang der Rückmeldung erfolgt die Ansprache der gewünschten Hochschulen sowie die Vermittlung der geeigneten Studenten. Im Anschluss an die gat|wat erhalten die Patenunternehmen eine individuelle Abrechnung in Höhe der angefallenen Reise- und Verpflegungskosten bzgl. der von ihnen gewählten Anzahl an Patenschaften.

Logo gat|wat 2017 vom 28. - 30.11. in der Kölnmesse
gat | wat 2017: das Top-Event der Gas- und Wasserwirtschaft mit Kongressen und Technikfachmesse. Verschaffen Sie sich einen aktuellen Überblick über innovative Technologien, Dienstleistungen, Markt und Praxis.
Zur gat | wat 2017
Ihre Ansprechpartnerin
Sie interessieren sich als Unternehmen für eine Studierenden-Patenschaft oder haben Fragen zum Projekt? Bitte wenden Sie sich an:
Dr. Antje Rademacher
Hauptgeschäftsstelle / Mitglieder, Produkt und Marketing

Telefon+49 30 7947 36-70