NEU: Bitte auf den Obermenüpunkt klicken!

Innovationspreis der deutschen Gaswirtschaft 2018

Ausgezeichnete Projekte

Innovationspreis Gas 2018 - Augezeichnete Projekte; © DVGW

Unter der Schirmherrschaft von Bundesforschungsministerin Anja Karliczek hat die deutsche Gasbranche am 22.11.2018 in Berlin innovative Konzepte zur Nutzung des vielseitigen Energieträgers Gas ausgezeichnet.

Im Vorfeld der festlichen Preisverleihung waren bei den Organisatoren über 50 Bewerbungen aus Industrie, Handwerk und Wissenschaft in fünf Kategorien eingegangen. Unter den zahlreichen Einreichungen entschied sich die Jury unter Leitung von Prof. Dr. Reinhard Schomäcker vom Institut für Chemie an der Technischen Universität Berlin am Ende für fünf Projekte. Die prämierten Innovationen verfügen speziell vor dem Hintergrund aktueller Transformationsprozesse in den Schlüsselsektoren Strom, Mobilität, Wärme und Industrie über besonders weitreichende Forschungs- und Entwicklungsperspektiven.

Die nachfolgende Zusammenstellung "Innovationspreis der deutschen Gaswirtschaft 2018 - Ausgezeichnete Projekte" stellt die Preisträger pro Kategorie sowie die zweiten und dritten Plätze vor. Darüber hinaus gibt es einen Rückblick auf ausgewählte Projekte des 19. Innovationspreises 2016. Alle Preisträger zeigen dabei die vielseitigen Einsatzmöglichkeiten von Gas und sein enormes Potenzial für die Transformation des Energiesystems und das Gelingen der Energiewende.

Getragen wurde der 20. Innovationspreis von den vier Verbänden ASUE, BDEW, DVGW und Zukunft ERDGAS sowie
dem Partner Wintershall.

Diese Publikationen könnten Sie auch interessieren