Bitte auf den Obermenüpunkt klicken!
Cover der Information, reiner Text

Hinweise zur Wiederinbetriebnahme von Trinkwasser-Installationen nach Betriebsunterbrechungen

Information vom 16. Juli 2021

Hinweise zur Wiederinbetriebnahme von Trinkwasser-Installationen nach Betriebsunterbrechungen; © DVGW

Wenn Trinkwasser längere Zeit in der Trinkwasser-Installation steht (Stagnation), verändert sich seine Beschaffenheit durch die Vermehrung von Mikroorganismen und durch Stoffe, die aus den Installationsmaterialien ins Trinkwasser abgegeben werden können. Als hygienisch bedenklich gilt eine Stagnation, wenn die Trinkwasser-Installation längere Zeit nicht genutzt wird.

Was Besitzer von Gebäuden oder Wohnungen, Vermieter und Mieter dann tun können bzw. müssen, erklärt diese Information.