NEU: Bitte auf den Obermenüpunkt klicken!
Mann klettert auf Leiter in Industrieanlage

TSM-Überprüfung

TSM-Überprüfungen der Sparten Gas (Erdgas, Biogas, Flüssiggas), Wasser, Strom

Für die Gewährleistung einer sicheren Gasversorgung und einer hygienischen Wasserversorgung müssen die Anforderungen an die organisatorischen Strukturen und personellen Qualifikationen im Unternehmen erfüllt sein. Der DVGW hat die Anforderungen an Qualifikation und Organisation der technischen Bereiche, speziell für die Bedürfnisse der Versorgungswirtschaft, in den DVGW-Arbeitsblättern G 1000 und W 1000 als anerkannte Regeln der Technik formuliert und veröffentlicht. 

Ziel des Technischen Sicherheitsmanagements (TSM) ist die rechtssichere Organisation der Betriebsprozesse im Versorgungsunternehmen. Im geprüften Unternehmen wird die Berücksichtigung einschlägiger Technischer Regeln, Gesetze und sonstiger Vorschriften unterstützt. Hiermit wird gegenüber dem Gesetzgeber und Aufsichtsbehörden einem etwaigen Organisationsverschulden im Schadensfall vorgebeugt. Die Abweichung von den Festlegungen in den DVGW-Arbeitsblättern kehrt im Schadensfall die Beweislast zum Nachteil des Unternehmens um. Mit der DVGW- oder VDE/FNN-Bestätigung dokumentieren Sie die Erfüllung von Anforderungen der technischen Sicherheit nach außen.

Ansprechpartner
Ulrike Groll
DVGW Service & Consult

Telefon+49 228 91 88-741
Hannah Langenohl
DVGW Service & Consult GmbH

Telefon+49 228 91 88-765
Durchführung von TSM-Prüfungsverfahren
TSM - Geprüfte Sicherheit für Ihr Unternehmen! Sprechen Sie uns an!
  • TSM/Technisches Sicherheitsmanagement
  • für Versorgungsunternehmen
  • für Industrie und Gewerbe
  • 100-prozentige Tochter des DVGW
Zur Seite der DVGW S&C GmbH