NEU: Bitte auf den Obermenüpunkt klicken!

Suchergebnisse

Suchtrefferliste
Es wurden 376 Ergebnisse gefunden.
  1. Regelwerk
    Arbeitsblatt W 215-2  2010-04 Zentrale Dosierung von Korrosionsinhibitoren - Teil 2: Silikat-Mischungen
    Vorwort Dieses Arbeitsblatt wurde vom DVGW-Projektkreis „Stabilisierung“ im Technischen Komitee „Wasseraufbereitungsverfahren“ erarbeitet. Die zentrale Dosierung von Silikat-Mischungen wird – ebenso wie die Zugabe von Phosphaten – zur Vermeidung von Korrosionsschäden in Wasserversorgungsanlagen...
  2. Regelwerk
    Arbeitsblatt W 225  2015-06 Ozon in der Trinkwasseraufbereitung
    Vorwort Dieses Arbeitsblatt wurde vom Projektkreis „Oxidation“ im Technischen Komitee „Wasseraufbereitung“ erarbeitet. Es dient als Grundlage für die Anwendung von Ozon in der zentralen Wasseraufbereitung. Dieses Arbeitsblatt ersetzt das DVGW-Arbeitsblatt W 225: 2002-05. Änderungen Gegenüber...
  3. DVGW-Information
    Gas/Wasser-Information Nr. 20  2016-01 Umsetzung der Homogenbereiche nach DIN 18300:2015-08 im Erdbau für die Vergabe und Abwicklung von Bauaufträgen im Leitungstiefbau – Anwendungsbeispiel
    DVGW-Information GAS/WASSER Nr. 20 Januar 2016 Umsetzung der Homogenbereiche nach DIN 18300:2015-08 im Erdbau für die Vergabe und Abwicklung von Bauaufträgen im Leitungstiefbau – Anwendungsbeispiel GAS WASSER www.dvgw-regelwerk.de ISSN 0176-3512 Preisgruppe: 2-4  DVGW,...
  4. Regelwerk
    Arbeitsblatt W 215-1  2005-07 Zentrale Dosierung von Korrosionsinhibitoren, Teil 1: Phosphate
    Vorwort Das im Jahr 1989 erschienene Merkblatt W 215 stellte erstmals den Stand der Kenntnisse zur zentralen Phosphatdosierung zusammen. Im Auftrag des DVGW-Technischen Komitees "Wasseraufbereitungsverfahren" hat der Projektkreis "Stabilisierung" das Merkblatt überprüft und aktualisiert. Dabei wurde...
  5. Regelwerk
    Arbeitsblatt W 120-2  2013-07 Qualifikationsanforderungen für die Bereiche Bohrtechnik und oberflächennahe Geothermie (Erdwärmesonden)
    Vorwort Seit 1991 weisen Unternehmen in der Bohrtechnik undim Brunnenbau ihre technische Fachkompetenz und Leistungsfähigkeit durch das allgemein anerkannte Qualifikationsverfahren gemäß DVGW-Arbeitsblatt W 120 nach.Auf Grund der speziellen Anforderungen an die Erstellung von Erdwärmesonden,...
  6. Regelwerk
    Arbeitsblatt W 120-1  2012-08 Qualifikationsanforderungen für die Bereiche Bohrtechnik, Brunnenbau, -regenerierung, -sanierung und -rückbau
    Vorwort Seit 1991 weisen Unternehmen in der Bohrtechnik und im Brunnenbau ihre technische Fachkompetenz und Leistungsfähigkeit durch das allgemein anerkannte Qualifikationsverfahren gemäß DVGW-Arbeits­blatt W 120 nach. Auf Grund der speziellen Anforderungen an die Erstellung (Bohrung und...
  7. Regelwerk
    Geschäftsordnung GW 100  2016-02 Tätigkeit der DVGW-Fachgremien und Ausarbeitung des DVGW-Regelwerkes (mit Korrektur August 2017)
    Vorwort Nach § 13 der Satzung des DVGW richten sich die Tätigkeit der Fachgremien und die Ausarbeitung des DVGW-Regelwerkes nach einer vom DVGW-Präsidium erlassenen Geschäftsordnung. Diese wurde erstmals im Jahre 1973 veröffentlicht und letztmalig im Jahre 2009 aktualisiert. Die vorliegende...
  8. Regelwerk
    Merkblatt G 501  2012-05 Luftgestützte Gasferndetektionsverfahren
    Technischer Hinweis - Merkblatt DVGW G 501 (M) Mai 2012 Luftgestützte Gasferndetektionsverfahren Vorwort Die systematische oberirdische Überprüfung von Gasnetzen auf Leckstellen ist ein Tätigkeitsschwerpunkt der Gasnetzinspektion und erfolgt nach den Vorgaben des DVGW-Arbeitsblattes G 465-1...
  9. Regelwerk
    Arbeitsblatt G 453  2015-08 Maßnahmen bei unvollständiger technischer Abnahmedokumentation von Gasleitungen aus Stahlrohren für einen Betriebsdruck größer als 5 bar
    Vorwort Dieses DVGW-Arbeitsblatt ist insbesondere in Verbindung mit den Normen und DVGW-Arbeitsblättern • DIN EN 1594 „Gasinfrastruktur – Rohrleitungen für einen maximal zulässigen Betriebsdruck über 16 bar – Funktionale Anforderungen“ und DVGW G 463 (A) „Gasleitungen aus Stahlrohren für...
  10. Regelwerk
    Arbeitsblatt W 229  2008-05 Verfahren zur Desinfektion von Trinkwasser mit Chlor und Hypochloriten
    Regelwerk Technische Regel Arbeitsblatt W 229Mai 2008 Verfahren zur Desinfektion von Trinkwasser mit Chlor und Hypochloriten Vorwort Chlor und Hypochlorite (Chlorbleichlauge) gehören in Deutschland zu den gebräuchlichsten Mitteln zur Desinfektion von Trinkwasser. Das vorliegende Arbeitsblatt...
Ergebnisse pro Seite: