Bitte auf den Obermenüpunkt klicken!

Suchergebnisse

Suchtrefferliste
Es wurden 1904 Ergebnisse gefunden.
  1. Regelwerk
    Arbeitsblatt W 343  2005-04 Sanierung von erdverlegten Guss- und Stahlrohrleitungen durch Zementmörtelauskleidung - Einsatzbereiche, Anforderungen, Gütesicherung und Prüfungen
    Vorwort Der DVGW-Arbeitskreis "Grabenlose Bauweisen" hat das DVGW W 343 (A) von 1981 überarbeitet. Dabei wurden die bisherigen Erfahrungen in der Anwendung dieses Verfahrens in der Wasserversorgung sowie technische Weiterentwicklungen berücksichtigt. Die Zementmörtelauskleidung eignet sich im…
  2. Regelwerk
    Arbeitsblatt W 347  2006-05 Hygienische Anforderungen an zementgebundene Werkstoffe im Trinkwasserbereich - Prüfung und Bewertung
    Vorwort Für Auskleidungen, die mit Trinkwasser in Berührung kommen, dürfen nach § 17 Abs. 1 der Trinkwasserverordnung vom 28. Mai 2001 nur Werkstoffe und Materialien verwendet werden, die im Kontakt mit Wasser Stoffe nicht in solchen Konzentrationen abgeben, die höher sind als nach den…
  3. Regelwerk
    Arbeitsblatt W 348  2004-09 Anforderungen an Bitumenbeschichtungen von Formstücken aus duktilem Gusseisen und im Verbindungsbereich von Rohren aus duktilem Gusseisen, unlegiertem und niedrig legiertem Stahl
    Vorwort Für Auskleidungen, die mit Trinkwasser in Berührung kommen, dürfen nach § 31 des Lebensmittel- und Bedarfsgegenständegesetzes keine Stoffe verwendet werden, die auf das Trinkwasser übergehen können. Hiervon sind solche Anteile, die gesundheitlich, geruchlich und geschmacklich…
  4. Regelwerk
    Arbeitsblatt W 358  2005-09 Leitungsschächte und Auslaufbauwerke
    Vorwort Die Entwicklung der Technik machte die Überarbeitung der DVGW Arbeitsblätter W 355 "Leitungsschächte" und W 356 "Auslaufbauwerke" vom August 1979 erforderlich. Das Technische Komitee "Fernwasserversorgungssysteme" hat diese Aufgaben übernommen und das neue DVGW-Arbeitsblatt nach…
  5. Regelwerk
    Prüfgrundlage W 363  2010-06 Absperrarmaturen, Rückflussverhinderer, Be-/Entlüftungsventile und Regelarmaturen aus metallenen Werkstoffen für Trinkwasserversorgungsanlagen - Anforderungen und Prüfungen
    Der DVGW Deutscher Verein des Gas- und Wasserfaches e. V. - Technisch-wissenschaftlicher Verein - fördert seit 1859 das Gas- und Wasserfach mit den Schwerpunkten Sicherheit, Hygiene und Umweltschutz. Als technischer Regelsetzer motiviert der DVGW die Weiterentwicklung im Fach. Mit seinen rund 12…
  6. Regelwerk
    Prüfgrundlage W 363-B1  2014-09 1. Beiblatt zu DVGW-Prüfgrundlage W 363 Absperrarmaturen, Rückflussverhinderer, Be-/Entlüftungsventile und Regelarmaturen aus metallenen Werkstoffen für Trinkwasserversorgungsanlagen; Anforderungen und Prüfungen
    Vorwort Dieses Beiblatt wurde vom Projektkreis „Armaturen in Wasserversorgungssystemen“ im Technischen Komitee „Bauteile Wasserversorgungssysteme“ erarbeitet. Es beinhaltet eine Ergänzung der DVGW-Prüfgrundlage W 363:2010-06 bzgl. Abschnitt 3, Tabelle 1, hinsichtlich der Konstruktion von…
  7. Regelwerk
    Prüfgrundlage W 364  2010-06 Absperrarmaturen aus Polyethylen (PE 80 und PE 100) für Trinkwasserverteilungsanlagen - Anforderungen und Prüfungen
    Vorwort Diese Technische Prüfgrundlage wurde vom DVGW-Projektkreis „Armaturen in Wasserversorgungssystemen“ im DVGW-Technischen Komitee „Bauteile Wasserversorgungssysteme“ erarbeitet. Sie dient als Grundlage für die Zertifizierung und Vergabe des DVGW-Zertifizierungszeichens für Armaturen,…
  8. Regelwerk
    Prüfgrundlage W 364-B1  2014-09 1. Beiblatt zu DVGW-Prüfgrundlage W 364 Absperrarmaturen aus Polyethylen (PE 80 und PE 100) für Trinkwasserverteilungsanlagen; Anforderungen und Prüfungen
    Vorwort Dieses Beiblatt wurde vom Projektkreis „Armaturen in Wasserversorgungssystemen“ im Technischen Komitee „Bauteile Wasserversorgungssysteme“ erarbeitet. Es beinhaltet eine Ergänzung der DVGW-Prüfgrundlage W 364:2010-06 bzgl. Abschnitt 3, Tabelle 1, hinsichtlich der Konstruktion von…
  9. Regelwerk
    Arbeitsblatt W 365  2009-12 Übergabestellen
    Vorwort Dieses Arbeitsblatt wurde vom Projektkreis „Übergabestellen“ im Technischen Komitee „Planung und Bau von Wasserverteilungsanlagen“ erarbeitet. Es gilt für Anschlüsse, die nicht der AVBWasserV unterliegen (siehe dort § 1 Abs. 2). Die Ausführungen des DVGW-Arbeitsblatts W 400-1 im…
  10. Regelwerk
    Arbeitsblatt W 346  2000-08 Guss- und Stahlrohrleitungsteile mit ZM-Auskleidung, Handhabung
    Vorwort Zur Verhinderung von Korrosion und Ablagerungen und zur Begünstigung gleichbleibender hydraulischer Eigenschaften werden Rohre und Formstücke aus Gusseisen und Stahl in der Wasserverteilung fast ausschließlich mit Zementmörtelauskleidung nach DIN 2614 eingesetzt. Wegen der an die…
Ergebnisse pro Seite: