Bitte auf den Obermenüpunkt klicken!

Suchergebnisse

Suchtrefferliste
Es wurden 395 Ergebnisse gefunden.
  1. Regelwerk
    Arbeitsblatt W 150  2008-10 Beweissicherung für Grundwasserentnahmen der Wasserversorgung
    und der Wasserqualität, Umwandlung hydromorpher Böden in terrestrische Böden; Mineralisierung, Nährstofffreisetzung, Bodenverdichtung, Beeinträchtigung von Bodendenkmälern, Bildung von Trockenrissen; Setzungen, Erhöhung [...] des Wasserspiegels, Veränderung im Grundwasserfließsystem Trockenfallen…
  2. Regelwerk
    Wasserfachliche Norm DIN EN 16941-1  2018-06 Vor-Ort Anlagen für Nicht-Trinkwasser – Teil 1: Anlagen für die Verwendung von Regenwasser
    Allgemeines Hauptaufgabe der Behandlung ist die Sicherstellung einer bestimmten Wasserqualität abhängig von der beabsichtigten Verwendung. Zusatzaufgaben sind der Schutz der Bauteile der Anlage sowie [...] (Sedimentation, Flotation); und — dieses Wasser vor dem Risiko der Beeinträchtigung der Wass…
  3. Regelwerk
    Arbeitsblatt W 400-1  2015-02 Technische Regeln Wasserverteilungsanlagen (TRWV); Teil 1: Planung
    von Netzgröße und -form sind Lage, Anzahl und Art von Messeinrichtungen zur Erfassung von Durchfluss, Druck und Parameter der Wasserqualität festzulegen. Für die Wasserverlustüberwachung gilt DVGW W 392 (A [...] , Temperatur und Wasserqualität sowie ggf. der Änderung dieser Faktoren im Ablauf der…
  4. Regelwerk
    Arbeitsblatt W 400-3  2006-09 Technische Regeln Wasserverteilungsanlagen (TRWV); Teil 3: Betrieb und Instandhaltung
    wird •bei deren Unterlassung der Fortbestand des Trinkwasserversorgers gefährdet werden kann, zum Beispiel infolge gravierender Abweichungen in der Wasserqualität und Versorgungssicherheit [...] zu minimieren sind. Daher muss der Trinkwasserversorger vor allem nachstehende Betriebs- und…
  5. DVGW-Information
    Wasser-Information Nr. 82  2017-08 Veränderungen des Wasserbedarfs: Empfehlungen für die systematische Identifizierung des Anpassungsbedarfs und der Anpassungsmöglichkeiten bestehender Wasserversorgungssysteme
    Richtwerte für minimale und maximale Versor- gungsdrücke und Geschwindigkeiten sowie der Anforderungen an die Wasserqualität (gemäß TrinkwV), ist durch die Unternehmen festzulegen, wie versorgungssicher [...] ,Störfall und Qhmax,Störfall unternehmensspezi- fisch festzulegen)  Wasserqualität
  6. Regelwerk
    Arbeitsblatt W 127  2006-03 Quellwassergewinnungsanlagen - Planung, Bau, Betrieb, Sanierung und Rückbau
    von Uferfiltrat im Bereich von Vorflutern. 4 Zielsetzung Ziel ist es, in der Regel eine lange Betriebszeit und Nutzbarkeit der Quelle bei gleichbleibend guter Wasserqualität zu erreichen. Quellfassungen [...] können u. a. sein: •Umläufigkeiten oder Undichtigkeiten der Fassungsmauer…
  7. Regelwerk
    Arbeitsblatt W 316  2018-04 Qualifikationsanforderungen an Fachunternehmen für Planung, Bau, Instandsetzung und Verbesserung von Trinkwasserbehältern; Fachinhalte
    der Wasserbehälter ist Grundlage für eine einwandfreie Wasserqualität und einen störungsfreien Betrieb. Die Wasserversorgungsunternehmen können den ihnen, insbesondere in der Trinkwasserverordnung und der DIN 2000 [...] nach Verbrauchergruppe, Stunden-/Tagesspitze, Versorgungsdruck, Wasserqualität
  8. Regelwerk
    Wasserfachliche Norm DIN CEN/TS 12201-7  2014-05 Kunststoff-Rohrleitungssysteme für die Wasserversorgung und für Entwässerungs- und Abwasserdruckleitungen – Polyethylen (PE) – Teil 7: Empfehlungen für die Beurteilung der Konformität
    nach A.3 sowie den Tabellen 3 bis 6. Der Einfluss auf die Wasserqualität muss nur bei Formmassen und Erzeugnissen betrachtet werden, die für den Transport von Wasser für den menschlichen Gebrauch [...] 12162 ent-sprechen, einmal/Formmasse Einfluss auf die Wasserqualität EN 12201-1:2011, 5…
  9. Regelwerk
    Wasserfachliche Norm DIN EN ISO 4064-5  2017-10 Wasserzähler zum Messen von kaltem Trinkwasser und heißem Wasser – Teil 5: Einbaubedingungen
    .......................................................................................................................................... 15 6.3 Wasserqualität (Schwebstoffe) ........................................................................................................................…
  10. Regelwerk
    Arbeitsblatt W 343  2005-04 Sanierung von erdverlegten Guss- und Stahlrohrleitungen durch Zementmörtelauskleidung - Einsatzbereiche, Anforderungen, Gütesicherung und Prüfungen
    werden. Die Zementart muss der jeweils festgestellten Wasserqualität (Wasseranalyse), siehe hierzu auch Abschnitt 3, angepasst sein. Die Bezeichnung bzw. die vom Zementlieferwerk angegebene Zusammensetzung [...] . Wird durch die Zementmörtelauskleidung über die Verbesserung der Wasserqualität bzw.…
Ergebnisse pro Seite: