NEU: Bitte auf den Obermenüpunkt klicken!
Studenten in Bibliothek

Nachwuchsförderung

Der Fachkräftemangel in der Energie- und Wasserwirtschaft erfordert dringendes Handeln. Langfristige Strategien sind erforderlich. Der DVGW unterstützt deshalb den Nachwuchs mit vielfältigen Förderungen und vergünstigten Mitgliedsgebühren. Auswirkungen von Fachkräftemangel, Energiewende, Digitalisierung und Flexibilisierung auf die Arbeit von morgen stehen heute im Mittelpunkt von Qualifizierungsoffensiven.

Nachwuchsförderung des DVGW; © CCO-Lizenz

Nachwuchsförderung durch den DVGW

Studienpreise, Veranstaltungen, vergünstigte Mitgliedschaft: Entdecken Sie unser Förderprogramm für Studierende und Nachwuchskräfte

Die Energie- und Wasserbranche in Deutschland ist auf einen gut ausgebildeten Nachwuchs angewiesen. Daher unterstützt der DVGW Studierende mit einem vielfältigen Förderprogramm: Unter anderem zeichnen wir herausragende Arbeiten im Gas- und Wasserfach mit dem DVGW-Studienpreis aus, der jährlich verliehen wird. Gleichzeitig bauen wir mit Unterstützung der DVGW-Landesgruppen und der DVGW-Bezirksgruppen Hochschulgruppen auf, um die Netzwerkbildung anzuregen. Eine weitere Förderung für Sie als Studentin oder Student ist die günstige Mitgliedschaft im DVGW. Neben der reduzierten Jahresgebühr, die während des Studiums nur 10 Euro beträgt, erhalten Sie Zugriff auf verbandsinterne Veranstaltungstermine, Fachinformationen und Kommunikationsmöglichkeiten. Auch Auszubildende und Meisterschüler können von der vergünstigten Mitgliedschaft sowie von den weiteren Angeboten profitieren.

DVGW Young Point auf der gat|wat 2018 in Berlin
Austausch am DVGW Young Point zu allen Fragen, die die Themen Beruf und Karriere in der Energie- und Wasserbranche betreffen © DVGW/Heckmann

Die Dialog- und Informationsplattform Young Point lud in der Fachmesse der gat/wat 2018 in Berlin wieder alle Fachbesucher, insbesondere Nachwuchskräfte und Absolventen zum Austausch in lockerer Atmosphäre ein. Hier konnten sich alle Messebesucher über aktuelle Fragen rund um die Themen Beruf und Karriere informieren. Die ausgehängten Stellenanzeigen des Jobboards des Berufsweltenportals veranschaulichten ergänzend dazu ganz praktisch, welche beruflichen Perspektiven in der Energie- und Wasserbranche sowohl auf Berufseinsteiger als auch Branchenprofis warten.

Angebot am DVGW Young Point: Check von Bewerbungsunterlagen durch eine erfahrene Personalreferentin © DVGW/Heckmann

Highlights des DVGW Young Points waren zwei besondere Angebote an die zukünftigen Berufseinsteiger aus dem DVGW-Studierenden-Patenschaftsprojekt sowie an die gat|wat-Teilnehmer der DVGW-Hochschulgruppen. Der DVGW ermöglichte diesen sowohl das Anfertigen von professionellen Bewerbungsfotos als auch den Check der Bewerbungsunterlagen durch eine erfahrene Personalreferentin. Alles in allem konnte der DVGW Young Point zusammen mit dem Berufsweltenportal die beruflichen Möglichkeiten in der Energie- und Wasserbranche den Fachbesuchern näherbringen und gleichzeitig das Handwerkszeug für eine erfolgreiche Bewerbung in der Branche speziell bei den angehenden Fach- und Führungskräften erfolgreich schärfen.

Aktuelles

Was können wir für Sie tun?
Sie haben Fragen zu den Aktivitäten des DVGW im Bereich Nachwuchsförderung? Dann sprechen Sie uns an!
Studienpreis, Hochschulgruppen, Patenschaftsprogramm
Nadine Kalisch
Hauptgeschäftsstelle / Mitglieder, Produkte und Marketing

Telefon+49 30 79 47 36 - 70
Programm Young Professionals, Hochschulgruppen
Dr. Antje Rademacher
Hauptgeschäftsstelle / Mitglieder, Produkte und Marketing

Telefon+49 30 7947 36-71
Werden Sie jetzt Mitglied im DVGW!
vergünstigt für Studierende exklusive Brancheninformationen Eigenes Expertennetzwerk aufbauen Jetzt Mitglied werden
vergünstigt für Studierende
exklusive Brancheninformationen
Eigenes Expertennetzwerk aufbauen

Nachwuchsförderung in der Versorgungswirtschaft

Der Fachkräftemangel in der Energie- und Wasserwirtschaft erfordert dringendes Handeln. Langfristige Strategien sind erforderlich.

Studie zur Personalentwicklung und zu den Handlungskompetenzen von Fach- und Führungskräften
In vier Teilen stellen die Berufsbildungsgremien der technischen Verbände AGFW, DVGW, GMQ, rbv und VDE der Fachöffentlichkeit die von ihnen verfasste Studie vor mit dem Titel „Zusätzliche Anforderungen an die Handlungskompetenzen der technischen Fach- und Führungskräfte − Facharbeiter, Meister/Techniker und Ingenieure − in der Versorgungstechnik im Hinblick auf die Energiewende, mit einer Sonderbetrachtung zu den Auswirkungen des demografischen Wandels auf Fachkräfteangebot und -bedarf in der Energie- und Wasserversorgung bis 2030“. Teil vier ist noch nicht erschienen.
Weitere Informationen

zum Gremienverbund zur Berufsbildung der Verbände finden Sie auf der Website der DVGW Beruflichen Bildung.

Informationen zu Berufen in der Energie- und Wasserwirtschaft

Zwei Portale mit Berufsbildern richten sich an junge Leute in der Orientierungsphase sowie an Interessierte an Aufstiegsqualifizierung und Weiterbildung

Berufswelten Energie & Wasser
  • Die optimale Berufswahl treffen
  • Den richtigen Ausbildungs- und Studienplatz finden
  • Der DVGW unterstützt das Portal
Zum Portal
Logo Leitberufe (Gas, Wasser, Netze)
DVGW-Berufsinformationen
Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten: Informieren Sie sich über die vielfältigen und attraktiven Berufsbilder in der Versorgungswirtschaft
  • handwerklich-technische Ausbildungen und Fortbildungen zum Facharbeiter/Meister
  • Qualifikationsrahmen Technische Handlungskompetenz für Fach- und Führungskräfte (QRT)
  • Studium zum Ingenieur
  • Ein Angebot der DVGW Beruflichen Bildung
Zu den Berufsbildern
Mehr zum Thema: