Studenten in Bibliothek
Zielgruppe der Nachwuchssicherung

Nachwuchssicherung in der Energie- und Wasserbranche

Der Fachkräftemangel in der Energie- und Wasserwirtschaft erzwingt dringendes Handeln. Langfristige Strategien sind erforderlich. Die Auswirkungen von Fachkräftemangel, Energiewende, Digitalisierung und Flexibilisierung auf die Arbeit von morgen rücken verstärkt in den Fokus unternehmerischen Handelns.

Nachwuchssicherung Netzwerk; © iStock/SeventyFourAdobeStock

Dem Fachkräftemangel gemeinsam begegnen

Lösungen und Handlungswege

Die gesamte deutsche Wirtschaft und in besonderem Maße auch die Gas- und Wasserversorgung befinden sich an der Schwelle eines äußerst dynamischen Prozesses, an dessen Ende das Ausscheiden der Babyboomer aus dem Erwerbsleben steht. Um als Unternehmen diesen Prozess erfolgreich zu meistern, müssen eine langfristige Personalplanung unter Berücksichtigung der zu erwartenden Knappheit aufgestellt und geeignete Maßnahmen daraus abgeleitet werden. Nur so können genügend qualifizierte Fach- und Führungskräfte für das Unternehmen gewonnen werden. Der DVGW möchte die Unternehmen der Energie- und Wasserbranche für das Thema Nachwuchssicherung, auch unter dem Aspekt des Fachkräftemangels, sensibilisieren und grundlegend dazu informieren. Studien zeigen die Auswirkungen des demografischen Wandels auf die Fachkräftesituation auf. Best-Practice-Beispiele stellen mögliche Maßnahmen für Unternehmen im Hinblick auf die Nachwuchssicherung vor. Ergänzend dazu können Orientierungssuchende sich über aktuelle Berufsfelder in der Energie- bzw. Wasserbranche sowie über Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten informieren.
Hilfestellungen des DVGW

Best-Practice-Katalog zur Nachwuchsförderung

In dem Katalog finden Sie praxisbewährte Beispiele zur Nachwuchsförderung

In der DVGW-Landesgruppe Baden-Württemberg wird jährlich der Wettbewerb "Azubis - Volle Power!" durchgeführt. Der Wettbewerb richtet sich an alle Unternehmen der Energie- oder Wasserbranche aus Baden-Württemberg. Gesucht werden die besten Projekte zur Gewinnung von Nachwuchskräften für technische oder gewerbliche Ausbildungsberufe, die von Azubis selbst gestaltet werden.

Alle für den Wettbewerb eingereichten Projekte finden Einzug in einen Best-Practice-Katalog. Ziel ist es, eine umfangreiche Sammlung an Projekten der Nachwuchsförderung den Unternehmen der Energie- und Wasserbranche bereit zu stellen.

Die Projekte im Best-Practice-Katalog sollen als praxisbewährte Beispiele zur Nachahmung dienen oder den kreativen Anstoß für eigene Projekte in der Nachwuchsförderung geben.

 

Nachwuchssicherung kompakt
Cover der Sonderausgabe DVGW energie | wasser-praxis Nachwuchssicherung vom November 2019
Nachwuchssicherung kompakt © wvgw

Lösungen und Handlungsempfehlungen für den Fachkräftemangel in der Energie- und Wasserwirtschaft

Der Fachkräftemangel stellt die Energie- und Wasserwirtschaft vor immense Herausforderungen. Eine im Vergleich zu anderen Branchen deutlich ältere Mitarbeiterschaft und ein starker Wettbewerb mit anderen Wirtschaftszweigen macht die Suche nach qualifiziertem Nachwuchs nicht leichter. Als Branche brauchen wir daher eine gemeinsame Strategie, um auch in Zukunft gut aufgestellt zu sein. Wir haben verschiedene Unternehmen der Gas- und Wasserbranche, die hier bereits aktiv sind, gebeten, ihre Ansätze und Maßnahmen vorzustellen.

Es gibt auch eine digitale Ausgabe zum Blättern von dieser kompakt-Sonderausgabe.

Mitgliedsunternehmen bei der Gewinnung von Auszubildenden – insbesondere für die gewerblich-technischen Berufe – effektiv unterstützen
Folien einer PowerPoint Präsenation für die Gewinnung von Auszubildenden
Neuer Mitgliederservice - PowerPoint Präsenation zur Gewinnung von Auszubildenden © DVGW

Neuer Mitgliederservice!

Die Sicherung bzw. die Gewinnung von gut ausgebildeten Fachkräften ist eines der großen existentiellen Zukunftsthemen für die Unternehmen der Energie- und Wasserbranche – so gaben diese das in einer 2019 durchgeführten Mitgliederumfrage an.
Um die Energie- und Wasserversorgung auch in Zukunft zuverlässig sichern zu können, sind die Branchenunternehmen auf motivierte und engagierte Nachwuchskräfte angewiesen – auch und gerade im Bereich der gewerblich-technischen Berufe.
Eigens für die Ansprache von Schüler*innen hat der DVGW eine zielgruppengerechte Muster-Präsentation erarbeitet. Unternehmensvertreter können diese Präsentation nutzen, um an Schulen für eine Ausbildung in ihrem Unternehmen zu werben und die Schülerinnen und Schüler über die zahlreichen Vorteile einer Berufskarriere in unserer Branche zu informieren.
Die Präsentation inkl. Begleitmaterial steht exklusiv für DVGW-Mitgliedsunternehmen im DVGW-Mitgliederbereich zum kostenlosen Download bereit.
Bei Fragen stehen wir gerne zur Verfügung – Ansprechpartner am Ende der Website.

"Wir als Arbeitgeber müssen uns verändern und aktiv werden!"
Interview über die aktuellen Herausforderungen im Hinblick auf die Fachkräftesicherung und -gewinnung

Die Redaktion der DVGW energie | wasser-praxis im Gespräch mit Dr. Wolf Merkel (DVGW), Nathalie Leroy (HAMBURG WASSER) und Udo Dehne (Wasserwerk der Stadt Schwabmünchen) über die Nachwuchssicherung in der Energie- und Wasserversorgung.
"Lassen Sie uns die Chancen der Krise nutzen!"

In dem Artikel „Lassen Sie uns die Chance der Krise nutzen!“ wird ein Blick auf den zukünftigen Fachkräftebestand geworfen. Es werden Handlungsempfehlungen im Hinblick auf die Sicherung von Fachkräften gegeben, auch vor dem Hintergrund der Corona-Situation.

Logo KOFA
Kompetenzzentrum Fachkräftesicherung (KOFA)
  • Das KOFA unterstützt Unternehmen u.a. dabei, Fachkräfte zu finden und zu binden. Besonders die von der KOFA erstellten Checklisten bieten einen guten Überblick und hilfreiche Tipps.
Zur Website
Informationen zu Berufen in der Energie- und Wasserwirtschaft

Zwei Portale mit Berufsbildern richten sich an junge Leute in der Orientierungsphase sowie an Berufstätige, die sich für Aufstiegsqualifizierung und Weiterbildung interessieren

Berufswelten Energie & Wasser
  • Die optimale Berufswahl treffen
  • Den richtigen Ausbildungs- und Studienplatz finden
  • Der DVGW unterstützt das Portal
Zum Portal
Logo Leitberufe (Gas, Wasser, Netze)
DVGW-Berufsinformationen
Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten: Informieren Sie sich über die vielfältigen und attraktiven Berufsbilder in der Versorgungswirtschaft
  • handwerklich-technische Ausbildungen und Fortbildungen zum Facharbeiter/Meister
  • Qualifikationsrahmen Technische Handlungskompetenz für Fach- und Führungskräfte (QRT)
  • Studium zum Ingenieur
  • Ein Angebot der DVGW Beruflichen Bildung
Zu den Berufsbildern

Aktuelles

Ihr Ansprechpartner
Bei Fragen zur Nachwuchssicherung in der Energie- und Wasserbranche oder zur Personalentwicklungsstudie wenden Sie sich bitte an
Stephan Tolkmitt
Hauptgeschäftsstelle / Mitglieder und Services

Telefon+49 228 91 88-714