NEU: Bitte auf den Obermenüpunkt klicken!

Rohrleitungsbau nach GW 301

Rohrleitungsbauunternehmen für die Gas- und Wasserversorgung werden seit über 50 Jahren nach dem allgemein anerkannten Qualifikationsverfahren gemäß DVGW-Arbeitsblatt GW 301 zertifiziert. Hierdurch werden die technischen Standards gesichert und eine technisch einwandfreie Verlegung von Rohrleitungen ist gewährleistet.

Rohrleitungsbau; © Foto: DVGW, Roland Horn
Das Serviceangebot des DVGW zu GW 301

Das GW 301 Serviceangebot bietet Ihnen die Möglichkeit, an einer zentralen Stelle Fragen zu Regelwerk, Zertifizierung oder Bildung rund um das Thema DVGW GW 301/GW 302 zu stellen. Wir beantworten gerne Ihre Fragen, vermitteln Ansprechpartner oder unterbreiten entsprechende Lösungen.

Logo DVGW-Berufsbildung
Spezielles Webangebot des DVGW zu GW 301/GW 302
  • Informationen rund um GW 301/GW302
  • Veranstaltungstermine
  • Informationen zur Zertifizierung
  • Hinweise zu aktuellen Schulungen
Zur Website
Zertifizierte Unternehmen
  • Liste von Rohrleitungsbauunternehmen
  • Zertifiziert gemäß DVGW-Regelwerk GW 301
  • Kontakt zur DVGW Cert GmbH
Zur Website
Artikel zum Thema Rohrleitungsbau nach GW 301
Artikel von Klaus Büschel: Prüfgrenzen bei Wasserleitungen aus PE-Rohren

Die DVGW-Arbeitsblätter W 400, Teil 1 und 2 behandeln die Planung, den Bau und die Prüfung unterirdischer Wasserleitungen verschiedener Werkstoffe, einschließlich Polyethylen. Worauf gründen die Festlegungen zur Druckprüfung und welchen Grenzen unterliegen PE-Rohre? Dabei geht es nicht nur um den Einsatz von PE 100 SDR 17 im Ortsnetz.

Artikel von Matthias Heuser und Achim Wagner: Qualifizierte Baufirmen im Leitungstiefbau - Fachkunde, Ausstattung, Leistungsfähigkeit

Bei Erd- und Straßenbauarbeiten zu Leitungsverlegungen handelt es sich um komplexe, anspruchsvolle Baumaßnahmen, zu deren Abwicklung es den Einsatz qualifizierter Baufirmen mit gut ausgebildetem Personal, einer entsprechenden Ausstattung und der erforderlichen Leistungsfähigkeit bedarf. 

Artikel von Klaus Büschel: Bauunternehmen im Leitungstiefbau - Mindestanforderungen

Für Baufirmen im Leitungstiefbau besteht das DVGW-Arbeitsblatt GW 381

Zertifizierte Unternehmen - Eine Liste von nach DVGW-Regelwerk GW 381 zertifizierten Tiefbauunternehmen finden Sie u.a. auf der Website der DVGW Cert GmbH

Kontaktieren Sie uns
Für weiterführende Informationen zum Thema Rohrleitungsbau – GW 301 erreichen Sie uns telefonisch oder per E-Mail.
Klaus Büschel
Hauptgeschäftsstelle / Wasserversorgung

Telefon+49 228 91 88-861
Mehr zum Thema: