NEU: Bitte auf den Obermenüpunkt klicken!
Eine Frau begrüßt junge Fachkräfte aus unterschiedlichen Ländern

11. Mai 2020

Fachkräfteeinwanderungsgesetz

Seit dem 1.3.2020 ist das Fachkräfteeinwanderungsgesetz in Kraft
Das Fachkräfteeinwanderungsgesetz gilt seit März 2020.; © iStock.com/Cecilie Arcurs
Meldung vom 11.05.2020

Seit dem 1.3.2020 ist das Fachkräfteeinwanderungsgesetz in Kraft. Es ermöglicht die leichtere Einwanderung von Fachkräften mit beruflicher, nicht-akademischer Ausbildung nach Deutschland zu Arbeitszwecken. Bestehende Regelungen für Fachkräfte mit Hochschulabschluss werden fortgeführt und teilweise weiter erleichtert.

Hochschulabsolventen und beruflich qualifizierte Fachkräfte aus Drittstaaten haben nun Zugang zu allen Berufen, in denen in Deutschland Arbeitskräfte gesucht werden. Als Voraussetzung gilt, dass sie eine für Deutschland vergleichbare Qualifikation haben. Für Unternehmen eröffnet dieses Gesetz beschleunigte Verfahren und neue Beratungsangebote.

Ansprechpartner
Bei Fragen zur Meldung wenden Sie sich bitte an
Dr. Antje Rademacher
Hauptgeschäftsstelle / Mitglieder und Services

Telefon+49 30 79 47 36-71