NEU: Bitte auf den Obermenüpunkt klicken!

Stellenangebot Referent Technisches Sicherheitsmanagement (m/w/d)

beim DVGW e.V.

Referent Technisches Sicherheitsmanagement (m/w/d)

Der Deutsche Verein des Gas- und Wasserfaches (DVGW) ist zugleich Innovationstreiber und Kompetenznetzwerk für alle Fragen rund um die Versorgung mit dem Energieträger Gas (inkl. grüner Gase) und Trinkwasser. In der technischen Regelsetzung und im Verbund mit unseren renommierten Forschungsinstituten gestalten wir die Energiewende an zentraler Stelle mit. Gleichzeitig steht der DVGW für Kontinuität und Sicherheit. Seit der Gründung 1859 haben wir den Wandel der Zeit stets als Verpflichtung verstanden, Tradition und Moderne zum Wohle unserer Mitglieder und Kunden zu verbinden.


Das Technische Sicherheitsmanagement des DVGW liefert eine branchenspezifische Lösung zur Erreichung und Überprüfung der Organisationssicherheit. Die Vorgaben des DVGW-Regelwerkes bilden die Grundlage zur Unterstützung des eigenverantwortlichen Handelns und die gleichzeitige Kompetenzstärkung der technischen Selbstverwaltung. Die Vorgaben werden jeweils in DVGW-Arbeitsblättern definiert und spiegeln u. a. die rechtlichen Anforderungen hinsichtlich Organisation, Anlagensicherheit, Umwelt- und Arbeitsschutz wieder.

Das erwartet Sie bei uns:

  • Sie werden als TSM-Experte für TSM-Überprüfungen im Bereich Gas und Trinkwasser eingesetzt
  • Sie arbeiten aktiv bei der Erstellung und Aktualisierung der TSM relevanten Regelwerke mit
  • Sie übernehmen die Betreuung der dem TSM zugeordneten Gremien, Projekt- und Koordinierungskreise
  • Unterstützung bei der Gestaltung der strategischen Weiterentwicklung des TSM
  • Koordination und Steuerung interner Schnittstellen sowie Zusammenarbeit mit externen Partnern (Behörden, Verbänden, etc.)
  • Sie organisieren und strukturieren den regelmäßig stattfindenden TSM-Experten Erfahrungsaustausch
  • Sie halten Fachvorträge, schreiben Berichte, Stellungnahmen und Veröffentlichungen

Das wünschen wir uns von Ihnen:

  • Ein erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Ingenieurwesen (idealerweise mit technischem Schwerpunkt)
  • Mehrjährige, einschlägige Berufserfahrung in der Versorgungswirtschaft wünschenswert
  • Kenntnisse des technischen Regelwerks und des ordnungsrechtlichen Rahmens
  • Ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten in deutscher und englischer Sprache sowie diplomatisches Geschick
  • Souveränes und sympathisches Auftreten
  • Eine hohe Reisebereitschaft im überwiegend nationalen Bereich
Interessiert?

Dann bitten wir um Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe der Kennziffer REF_TSM, Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins an den

DVGW Deutscher Verein des Gas- und Wasserfaches e. V.

Frau Nicola Kößler

Josef-Wirmer-Str. 1 – 3

53123 Bonn

bewerbung(at)dvgw.de

Download Stellenangebot
Wir bieten Ihnen eine vielseitige und verantwortungsvolle Vollzeit-Tätigkeit in einem innovativen Umfeld. Ein spannendes Aufgabenfeld in einem motivierten Team erwartet Sie. Ihr Arbeitsplatz liegt in verkehrgünstiger Lage in Bonn-Hardtberg.
Mehr zum Thema: