Bitte auf den Obermenüpunkt klicken!

04. April 2022

DVGW Online-Erfahrungsaustausch: "Vermeidung von Leitungsschäden"

Anmeldung zum kostenlosen Online Erfahrungsaustausch ist ab sofort möglich.
++ kostenloser Online-Erfahrungsaustausch am 24.05.2022 ++

Der Ausbau der Glasfaser-Kabelnetze, Reparatur und Erneuerung von Versorgungsinfrastruktur oder die Straßensanierung - bei allen Aktivitäten wird an oder in der Nähe von Rohren und Kabelleitungen gearbeitet.

Dabei können viele Fehler passieren: Keine eingeholten Leitungsauskünfte, nicht ausreichendes oder fehlendes Fachwissen zur Infrastruktur im Erdreich (z. B. durch Arbeitende aus anderen Ländern mit anderen Vorgaben) oder gar Zeit- und Kostendruck und somit fehlende Sorgfalt, um konform der Technischen Regelwerke und weiteren Vorgaben zu arbeiten und zu bauen.

Zu diesen und weiteren Themen möchten wir Sie gern einladen:

Online-Erfahrungsaustausch
am Dienstag, den 24. Mai 2022
von 10:30 - 12:00 Uhr

Folgendes Programm ist vorgesehen:

10.30 Uhr         Begrüßung und Einleitung
Ralf Wittmann, DVGW-Landesgruppe Berlin/Brandenburg

10.40 Uhr         Gefahren im Tiefbau: Vorgaben und Technische Regelwerke
Andreas Nickel, Technisches Sicherheitszentrum – NBB Netzgesellschaft Berlin-Brandenburg

10.55 Uhr         Schäden an Versorgungsleitungen: Auswirkungen – Folgen - Allgemeinkosten
Olaf Bork, Berliner Wasserbetriebe

11.10 Uhr         Schulungsinitiative der Branchen- und Fachverbände
Heiko Hausrath, KKI – Kompetenzzentrum Kritische Infrastrukturen

11.40 Uhr         Alltagsbeispiele der Teilnehmenden und Herausforderung im Alltag
Moderation: Ralf Wittmann

12.00 Uhr         Offizielles Ende; gern weiterer Fachaustausch im Online-Dialog

Über Ihre Teilnahme würden wir uns freuen (zur Anmeldung folgen Sie bitte dem nachstehenden Link); die Teilnahme ist kostenlos.