Bitte auf den Obermenüpunkt klicken!

Erfahrungsaustausch der Sachkundigen für Gasfüllanlagen nach G 105 - ehem. Erdgastankstellen nach G 651

11. September 2023 in Leipzig

CNG Fahrzeug beim tanken; © WVGW
Erfahrungsaustausch der Sachkundigen für Gasfüllanlagen gem. DVGW-Arbeitsblatt G 105

Das Erdgastankstellennetz wurde in den vergangenen Jahren weiter ausgebaut und damit der Service für den Kunden deutlich verbessert. Der Anteil von Bio-Erdgas am Kraftstoff Erdgas hat sich zwischenzeitlich verfünffacht und auch das Modellangebot wurde stark ausgebaut, denn seit vielen Jahren arbeiten Automobil- und Energiewirtschaft gemeinsam daran, die Erdgasmobilität in Deutschland zu stärken.

Die Betreiber haben die Aufgabe, die sichere Funktion der Erdgastankstellen zu gewährleisten und als Grundlage hierfür wurde gemeinsam von DVGW und VdTÜV ein Arbeitsblatt erstellt, das für den DVGW als G 711 -Erdgastankstellen- (2020) vorliegt.
Dieses wurde im Jahre 2020 durch das Arbeitsblatt G 105 ersetzt.

Bestimmte qualifizierte Arbeiten an Erdgastankstellen dürfen ausschließlich von Sachkundigen durchgeführt werden. Diese müssen über ausreichende Kenntnisse des einschlägigen Regelwerkes verfügen und die technischen Besonderheiten einer Erdgastankstelle auf den ordnungsgemäßen Zustand hin beurteilen. Um den schon sachkundigen Mitarbeitern von Erdgastankstellenbetreibern die im DVGW-Arbeitsblatt G 711 geforderte weiterführende Qualifikation und regelmäßige Schulung zu ermöglichen, findet in diesem Jahr dieser Erfahrungsaustausch der Sachkundigen für Erdgastankstellen statt. Dazu haben wir in bewährter Weise ein interessantes Programm aus fachlichen Neuerungen und praktischen Erfahrungen für Sie zusammengestellt.

Folgen Sie diesem Link zur direkten Anmeldung auf den Veranstaltunsseiten des DVGW
Online-Anmeldung
    Hier direkt anmelden
    Ihr Ansprechpartner
    für fachliche Fragen zur Gasversorgung
    Dipl.-Ing. (FH) Björn Nolte
    Landesgruppe Nord
    Telefon+49 40 28 41 14-30