NEU: Bitte auf den Obermenüpunkt klicken!
Dienstleistungen für Sicherheits- und Qualitätsmanagement

Sicherheits- und Qualitätsmanagement

Neben dem DVGW-Regelwerk bietet der DVGW Dienstleistungen an, die das eigenveranwortliche und rechtssichere Handeln der Unternehmen im Gas- und Wasserfach unterstützen.

Sicherheits- und Qualitätsmanagement; © DVGW. Fotograf: Roland Horn

Eigenverantwortliches und rechtssicheres Handeln stärken

Dienstleistungen für ein erfolgreiches Sicherheits- und Qualitätsmanagement

Im Bereich der technischen Sicherheit tragen Unternehmer eine wachsende Verantwortung. Zugleich drohen unter dem zunehmenden wirtschaftlichen Druck auf die Branchen Kompetenzen insbesondere auch in den technischen Bereichen verloren zu gehen. In der Gas- und Wasserwirtschaft kann ein strukturiertes Technisches Sicherheitsmanagement (TSM) dazu beitragen, dieses Spannungsfeld aufzulösen. Mit seinem TSM bietet der DVGW den Unternehmen ein Managementtool zur Eigenkontrolle und Gewährleistung einer rechtssicheren Aufbau- und Ablauforganisation. Die TSM-Bestätigungen dokumentieren die Erfüllung von Anforderungen der technischen Sicherheit nach außen. Sie werden vom DVGW und weiteren Branchenverbänden für die Bereiche Gas, Wasser, Strom, Abwasser, Fernwärme, Flüssiggas sowie für Betreiber von Gasanlagen vergeben. Neben dem Regelwerk wirkt auch das TSM staatsentlastend und sorgt für große Praxisnähe und wirtschaftlich effiziente Verfahren.
Im Bereich der technischen Sicherheit tragen Unternehmer eine wachsende Verantwortung. Zugleich drohen unter dem zunehmenden wirtschaftlichen Druck auf die Branchen Kompetenzen insbesondere auch in den technischen Bereichen verloren zu gehen. In der Gas- und Wasserwirtschaft kann ein strukturiertes Technisches Sicherheitsmanagement (TSM) dazu beitragen, dieses Spannungsfeld aufzulösen. Mit seinem TSM bietet der DVGW den Unternehmen ein Managementtool zur Eigenkontrolle und Gewährleistung einer rechtssicheren Aufbau- und Ablauforganisation. Die TSM-Bestätigungen dokumentieren die Erfüllung von Anforderungen der technischen Sicherheit nach außen. Sie werden vom DVGW und weiteren Branchenverbänden für die Bereiche Gas, Wasser, Strom, Abwasser, Fernwärme, Flüssiggas sowie für Betreiber von Gasanlagen vergeben. Neben dem Regelwerk wirkt auch das TSM staatsentlastend und sorgt für große Praxisnähe und wirtschaftlich effiziente Verfahren.