Bitte auf den Obermenüpunkt klicken!
Hände eines Mannes schreiben auf einem Laptop

Trinkwasser-Installationen

Maßnahmen zur vorübergehenden Stilllegung und Wiederinbetriebnahme

Seit Jahrzehnten setzt der DVGW als anerkannter Regelsetzer und technisch-wissenschaftlicher Know-How-Träger den Maßstab für rechtssicheres Handeln im Gas- und Wasserfach. Auch und gerade in Zeiten der Corona-Krise sind Maßnahmen gefragt, die eine sichere und hygienische Trinkwasserversorgung bis zum Verbraucher gewährleisten. Mit diesem kostenfreien Online-Seminar können sich Betreiber von Trinkwasser-Installationen, Wasserversorgungsunternehmen und Vertragsinstallationsunternehmen informieren, wie sie Trinkwasser-Installationen fachlich korrekt stilllegen bzw. wieder in Betrieb nehmen.

Termin: 25. Mai 2020, 13.00 - 14.00 Uhr

Inhalte:

  1. Grundsätze aus dem technischen Regelwerk und der Trinkwasserverordnung
    - Gesetzliche Grundlagen und allgemein anerkannte Regeln der Technik
    - Schutz des Trinkwassers – der bestimmungsgemäße Betrieb, warum ist er notwendig, was bedeutet er
    - Erst- und Wiederinbetriebnahme von Trinkwasser-Installationen oder Teilen davon
    - Betriebsunterbrechungen (vorübergehende Stilllegungen)
    - Rechtliche Vorgaben zu Anzeige- und Meldepflichten gemäß Trinkwasserverordnung
     
  2. Aus der Praxis für die Praxis – Hinweise für die Umsetzung
    - Faktoren, die den bestimmungsgemäßen Betrieb von Trinkwasser-Installationen beeinflussen
    - Simulation des bestimmungsgemäßen Betriebs von Trinkwasser-Installationen
    - Vorübergehende Stilllegung von Trinkwasser-Installationen – Aussetzen des bestimmungsgemäßen Betriebes
    - Verfahrensweisen und Anforderungen zur Wiederinbetriebnahme von Trinkwasser-Installationen
    - Welche Untersuchungen sollten bei der Wiederinbetriebnahme durchgeführt werden
    - Wann sind Reinigung und Desinfektion der Trinkwasser-Installation notwendig

13:45 bis 14:00 Uhr: Diskussion und Beantwortung der von den Teilnehmenden gestellten Fragen

Referenten:

Dr. Stefan Pleischl (Institut für Hygiene und Öffentliche Gesundheit Bonn) und Christoph Theelen (DVGW)

 

Weitere Informationen
"Hygienisch sicherer Betrieb von Trinkwasser-Installationen" lautet der Titel eines DVGW-Informationsblattes aus der Reihe "twin" (Informationen zur Trinkwasser-Installation)". Die twin-Reihe wendet sich an Verbraucher, Installateure, Fachplaner, Architekten und Gesundheitsämter. Diese finden dort Informationen zu relevanten Fragestellungen und aktuellen Themen rund um die Trinkwasser-Installation übersichtlich und kurz dargestellt.
Ansprechpartner
Bei Fragen zum Online-Seminar wenden Sie sich bitte an
Gülhanim Türk
Hauptgeschäftsstelle / Berufliche Bildung

Telefon+49 228 91 88-768