NEU: Bitte auf den Obermenüpunkt klicken!
Produktbereich:

Beratung und Projektabwicklung in gastechnischen Fragen

Dienstleistungen und Beratung für Gasversorgungsunternehmen und Industriepartner

Der „Außendienst“ führt zum einen Aufträge beim Kunden aus, zum anderen ist er in Forschungsprojekte eingebunden. Im Rahmen der Auftragsarbeit zählen v.a. die Außer- und Wiederinbetriebnahme von Gasanlagen und die (mobile) Vor-Ort-Messung und Probenahme von Gasen in und auf Gasanlagen zum Portfolio. In Absprache mit dem Gasversorgungs- bzw. Industrieunternehmen übernimmt der „Außendienst“ die Beratung, Planung, Realisierung und Abwicklung des gesamten Projekts. Darüber hinaus führt der „Außendienst“ im Auftrag von Gasversorgern regelmäßige Odoriermittelkontrollmessungen nach DVGW-Arbeitsblatt G 280-1 zur Überwachung des Warngeruchs von Erdgas durch.

Im Forschungsbereich stellt der „Außendienst“ die Schnittstelle zwischen wissenschaftlichem Arbeiten und der praktischen Anwendung dar. In enger Zusammenarbeit mit dem brennstofftechnischen Labor werden geeignete Probenahmesysteme und -methoden – z. B. für die direkte Probenahme an CNG-Tankstellen – entwickelt, angefertigt und getestet. Ebenso wie bei den Auftragsarbeiten werden im Rahmen von Forschungsprojekten Probenahmen und messtechnische Untersuchungen an gastechnischen Anlagen durchgeführt.

Für diese Arbeiten stehen verschiedenste portable Geräte (Mess- und Analysensysteme, Gebläse, Pumpen usw.) sowie ein umfangreiches Sortiment an Anschlüssen, Armaturen, Rohrleitungen und -über­gängen, Schläuchen usw. zur Verfügung.

Ein weiteres Tätigkeitsfeld ist die Beratung externer Auftraggeber und Partner bei gastechnischen Fragestellungen.

Ihr Ansprechpartner im Bereich Beratung und Projektabwicklung in gastechnischen Fragen
Felix Ortloff
EBI, Bereich Chemische Energieträger

Telefon+49 721 96402-74