NEU: Bitte auf den Obermenüpunkt klicken!

Verfahrensentwicklung

Verfahrensentwicklung im Bereich Gaserzeugung und -aufbereitung

Die DVGW-Forschungsstelle verfügt über langjährige Erfahrung im Bereich Verfahrensentwicklung, vor allem im Bereich Erzeugung und Aufbereitung von EE-Gasen. Es besteht u. a. Expertise in den Fachbereichen Adsorption (z. B. Erdgas Entschwefelung, Entfernung von Siloxanen, etc.), Absorption (CO2-Entfernung), Mehrphasensysteme (z. B. Biologische Methanisierung, 3-Phasen-Methanisierung, Absorption in Füllkörperkolonnen), heterogene Katalyse (Sauerstoffentfernung, Methanisierung, Entschwefelung, etc.). U. a. werden derzeit innovative Verfahren zur Erzeugung von einspeisefähigem Biogas unter Drücken bis 100 bar (zweistufige Druckfermentation), zur Methanisierung (Waben- und 3-Phasen-Methanisiserung) und ein Verfahren zu Aufbereitung von Biogas auf Basis von ionischen Flüssigkeiten entwickelt.

DVGW-EBI möchte die bestehende Expertise interessierten Partnern zur Verfügung stellen oder diese in neuen, gewinnbringenden F&E-Kooperationen erweitern

Ihr Ansprechpartner im Bereich Verfahrensentwicklung
Felix Ortloff
EBI, Bereich Chemische Energieträger

Telefon+49 721 96402-74
Weitere Leistungen der DVGW-Gruppe im Bereich Forschung