Bitte auf den Obermenüpunkt klicken!

WassArena

Wasser ist elementar – und unser Thema. In der WassArena gehen wir ihm auf den Grund

Unser neues Veranstaltungsformat lädt zu Informationsaustausch und Diskussion ein. Wir möchten mit Ihnen besprechen, wie wir die Zukunft unserer Ressourcen in Zeiten des Klimawandels sichern und gestalten – insbesondere im Hinblick auf die bevorstehenden Herausforderungen, die u. a. mit dem Klimawandel einhergehen. Das wird spannend und kann auch mal Wellen schlagen. Wie sieht eine ökonomische und ökologische Wasserversorgung aus? Wie bleibt Wasser nachhaltig und in hoher Qualität verfügbar? Wie wird es verteilt, gerecht, effizient, bezahlbar – und wer definiert die Regeln?

In die Arena treten Expert:innen und Vertreter:innen aus Politik und Praxis, Wissenschaft und Zivilgesellschaft - mit Zahlen, Daten, Fakten, Ideen und Argumenten.

Unser neues Veranstaltungsformat lädt zu Informationsaustausch und Diskussion ein. Wir möchten mit Ihnen besprechen, wie wir die Zukunft unserer Ressourcen in Zeiten des Klimawandels sichern und gestalten – insbesondere im Hinblick auf die bevorstehenden Herausforderungen, die u. a. mit dem Klimawandel einhergehen. Das wird spannend und kann auch mal Wellen schlagen. Wie sieht eine ökonomische und ökologische Wasserversorgung aus? Wie bleibt Wasser nachhaltig und in hoher Qualität verfügbar? Wie wird es verteilt, gerecht, effizient, bezahlbar – und wer definiert die Regeln?

In die Arena treten Expert:innen und Vertreter:innen aus Politik und Praxis, Wissenschaft und Zivilgesellschaft - mit Zahlen, Daten, Fakten, Ideen und Argumenten.

Erstmals am 25.4.2024 ab 16 Uhr – die WassArena – zum Thema „Water Re-use notwendig oder überflüssig?“.

Die Auswirkungen des Klimawandels sind bereits sichtbar. Extreme Wetterereignisse wie Starkregen und Dürreperioden sind auch in Deutschland zu spüren. Das hat wiederum Folgen für die natürlichen Wasserressourcen. Zur Sicherstellung einer durchgängigen Trinkwasserversorgung tritt zunehmend das Konzept der Wasserwiederverwendung, oder Water Re-use, in den Fokus. Manche sehen es als passende Lösung, andere stehen dem kritisch gegenüber. Mit der ersten Ausgabe der WassArena wollen wir die unterschiedlichen Positionen sichtbar machen und gemeinsam mit unseren Gästen erörtern.

Im Amplifier in der Gustav-Meyer-Allee 25, 13355 Berlin.

SAVE THE DATE – there's more to come...

Unsere Ansprechpartnerinnen
Bei Fragen wenden Sie sich gerne an:
Marie-Ann Koch
Hauptgeschäftsstelle, Standort Berlin / Ordnungspolitik, Presse und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon+49 30 79 47 36-62
Dr. Stefanie Schwarz
Hauptgeschäftsstelle, Standort Berlin / Ordnungspolitik, Presse und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon+49 30 79 47 36-22